Donnerstag, 21. Mai 2020

Leitvers

Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, um euch eine Stätte zu bereiten.
Johannes 14,2

Ein himmlischer Vatertag

Ein himmlischer Vatertag

Heute ist Feiertag - Vatertag! Fröhliche Menschenmengen, die mit Bollerwagen, Bierkasten und lauter Musik über die Straßen ziehen, wird man heute in ganz Deutschland antreffen. Auf die Frage, welcher Tag heute ist, würden die meisten sicherlich mit Vatertag antworten. Von Leuten, die etwas älteren Jahrgangs sind, oder von denen, die im Religionsunterricht nicht nur geschlafen haben, würde man vielleicht die seltsame Antwort bekommen, dass heute eigentlich Christi Himmelfahrt gefeiert wird. Aber das ist ja nur eine nette Geschichte von früher, das hat doch mit uns heute nichts mehr zu tun, oder?
Ganz unspektakulär berichtet die Bibel davon, dass Jesus sich nach seiner Auferstehung noch 40 Tage vielen Menschen zeigte und dann in den Himmel auffuhr. Wenn man ein bisschen mehr darüber nachdenkt, merkt man, dass Himmelfahrt gar nicht so wenig mit Vatertag zu tun hat. Für Jesus war tatsächlich Vatertag, weil er an diesem Tag zu seinem Vater zurückkehrte. Wie in dem heutigen Vers zu lesen ist, sprach Jesus mit seinen Jüngern schon vorher darüber. Der Grund seines Kommens und Gehens ist sein Vaterhaus, das auch unser Vaterhaus werden kann.
Er ist jetzt dabei, Wohnungen herzurichten für diejenigen, die an ihn glauben. Er hat den Weg zu seinem Vater frei gemacht, und für diejenigen, die Jesus vertrauen, kann der heutige Tag wirklich ein Vatertag werden - sogar mehr als das, er kann den heutigen Tag als himmlischen Vatertag bezeichnen. Er darf gemeinsam mit Gott durch das Leben gehen, als ein Kind Gottes, und sich täglich der Liebe und Fürsorge seines himmlischen Vaters gewiss sein. Vielleicht wird der heutige Tag ja auch Ihr himmlischer Vatertag.

Dennis Klinge


Frage
Was müssen Sie tun, damit heute Ihr himmlischer Vatertag werden kann?
Tipp
Lesen Sie doch mal im Johannesevangelium das erste Kapitel!
Bibellese
Johannes 1

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.