Freitag, 21. September 2012

Leitvers

Denn aus dem Herzen kommen hervor böse Gedanken: Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Zeugnisse, Lästerungen; diese Dinge sind es, die den Menschen verunreinigen.
Matthäus 15,19

Schlimmer als die Umwelt- ist die Inweltverschmutzung ...

Schlimmer als die Umwelt- ist die Inweltverschmutzung ...

Peter Gauweiler, MdB, sagte einmal treffend: »Wir brauchen eine groß angelegte Initiative gegen die Umwelt-Verschmutzung in unseren Köpfen!« Wenn wir bedenken, mit welcher Fülle von Müll wir Tag für Tag unsere Gedankenwelt füttern, kann uns schon angst und bange werden. Wir klagen über den Verfall der Sitten, jammern über die mangelnde Moral und Ethik der Gesellschaft und registrieren die zunehmende Gewalt auf unseren Straßen und in den Familien. Wir sind auf der Suche nach echten Werten ... und finden sie aber nicht ... Warum nicht?
Wir haben Gott aus unserem Denken gestrichen - aus den Klassenzimmern unserer Kinder - aus den Gerichtssälen unseres Rechtsstaates - und aus unseren Ehen, Familien und Firmen ...
Wundern wir uns da, dass nichts mehr bleibt? Wer das Fundament demontiert, muss logischerweise mit dem Zusammenbruch rechnen!
Gott hatte einst dem Volk Israel die 10 Gebote gegeben. Sie sollten Orientierungshilfen für das Leben unter Gottes Fürsorge geben. Sie waren sozusagen die Minimalforderung Gottes an die gefallene Schöpfung. Sie sollten so etwas wie Leitplanken oder Geländer für unser Leben sein. Die Demontage dieser Leitplanken macht aus unserem Leben eine Brücke ohne Geländer: Sie täuscht unbegrenzte Freiheit vor. Aber mit dieser vermeintlichen Freiheit haben wir die Sicherheit unseres Lebens verloren. Stattdessen füttern wir unsere Gedanken und Überlegungen mit dem Müll der Digital- und Printmedien. Lasst uns umkehren und uns zurückbesinnen auf die in der Bibel niedergeschriebenen zeitlosen Richtwerte Gottes. Tun wir das, dann hat Gott uns versprochen, er werde uns mit innerem und äußeren Frieden segnen.

Eberhard Platte
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was können Sie tun, um in Ihrer Familie zu den biblischen Werten zurückzufinden?
Tipp
Durch das Wort Gottes, die Bibel, will Gott zu unseren Herzen reden!
Bibellese
Haggai 1

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!