Sonntag, 22. Februar 2004

Leitvers

Freut euch an dem Herrn, und frohlockt, ihr Gerechten,
und jubelt alle ihr von Herzen Aufrichtigen!

Psalm 32,11

Christsein – eine ernste Sache?

Christsein – eine ernste Sache?

Nach Franz Josef Degenhardt schon, wenn er dichtet: »Da treten sie zum Kirchgang an,/ Familienleittiere voran./ Hütchen, Schühchen, Täschchen passend,/ ihre Männer unterfassend,/ die sie heimlich vorwärts schieben,/ weil sie gern zu Haus geblieben./ Und dann kommen sie zurück/ mit dem gleichen bösen Blick,/ Hütchen, Schühchen, Täschchen passend,/ ihre Männer unterfassend,/ die sie heimlich heimwärts ziehn,/ dass sie in die Kneipen fliehn.«
Degenhardt nimmt hier die »Sonntags-Christen« aufs Korn, aber haben Christen allgemein ein besseres Image? Jemand erzählte: »Bei einer Fahrt mit dem Zug saß uns ein Mann gegenüber. Wir dachten zuerst, er sei ein Christ, aber später stellte sich heraus, dass er nur eine Magenverstimmung hatte.« Und da wir schon mal beim Lachen sind: In einer Runde von »Berufs-Christen« wurden Fragen der Verkündigung behandelt. »Liebe Brüder«, sagte der Leiter zu den Teilnehmern, »Ihre Mimik sollte möglichst den Inhalt Ihrer Predigten unterstreichen. Vom Himmel zum Beispiel sollten Sie mit einem strahlenden, fröhlichen Gesicht reden.« – »Und wie ist es, wenn man von der Hölle redet?«, wollte einer wissen. Prompte Antwort: »Dann können Sie so bleiben, wie Sie immer sind.«
Demnach ist Christsein also doch eine ernste Sache. Aber sollten Christen denn nicht immer strahlen? Nein, das müssen sie nicht; das wäre auch zu anstrengend. Aber sie haben allen Grund dazu. Wer Jesus Christus zum Herrn hat, dessen Vergangenheit ist geordnet, die Gegenwart geregelt und die Zukunft gesichert. Wenn das nicht der Fall ist, dann sollte man seine zur Schau getragene Fröhlichkeit und Unbekümmertheit einmal hinterfragen.

Johann Fay


Frage
Welche Erfahrungen haben Sie mit Christen oder solchen, die sich so nennen, gemacht?
Tipp
Christlich gestimmt sein genügt nicht! Nur wer auf Jesus Christus eingestimmt ist, ist immer »in Stimmung«.
Bibellese
Philipper 4,4-9

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!