Sonntag, 22. März 2009

Leitvers

... und vergebt einander, so wie auch Gott in Christus euch vergeben hat!
Epheser 4,32

Das Geheimnis der Oma

Das Geheimnis der Oma

Bei ihrer Goldenen Hochzeit verrät eine Oma das Geheimnis ihrer langen und glücklichen Ehe: »An meinem Hochzeitstag fasste ich den Entschluss, zehn Fehler meines Mannes auszuwählen, die ich um unserer Ehe willen übersehen wollte.« Ein Gast bittet sie, einige dieser Fehler aufzuzählen. »Um ehrlich zu sein«, antwortet die Jubilarin, »ich habe sie niemals niedergeschrieben. Aber immer, wenn mein Mann etwas tat, was mich stinksauer machte, sagte ich mir: ›Ein Glück für ihn, das ist einer von den zehn.‹«
Das »Geheimnis der Oma«, die Grundlage für eine lange, glückliche Ehe, heißt »Vergebung«. Ruth Bell Graham drückt es so aus: »Eine gute Ehe ist die Verbindung zweier Menschen, die einander vergeben.« Wenn Mann und Frau das nicht tun, wird ihre Beziehung gekennzeichnet sein von »Bitterkeit und Wut und Zorn und Geschrei und Lästerung [...], samt aller Bosheit!« (Epheser 4,31). Die Aufforderung des Apostels Paulus an die Epheser in unserem Tagesvers gilt daher in besonderer Weise für Ehepaare: »Vergebt einander, so wie auch Gott in Christus euch vergeben hat!«
Das große Vorbild für Vergebung ist Gott selbst. »Unsere Sünden sind [uns] über den Kopf gewachsen, und unsere Schuld ist groß geworden bis an den Himmel« (Esra 9,6). Deshalb sandte Gott seinen Sohn Jesus Christus. Er starb am Kreuz für unsere Sünden; jeder, der sein Vertrauen auf ihn setzt, kann nun Gottes Vergebung empfangen. - Wir können niemals in dem Maße aneinander schuldig werden, wie wir Gott gegenüber schuldig geworden sind. Wenn er uns nun vergibt, wie viel mehr sollten wir einander vergeben - besonders unserem Ehepartner!

Peter Güthler
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was schleppen Sie unvergeben im Augenblick mit sich herum?
Tipp
Omas »Geheimnis« müsste unser aller »Geheimnis« werden.
Bibellese
Matthäus 18,21-35

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!