Samstag, 21. März 2009

Leitvers

Vergisst etwa eine Frau ihren Säugling, dass sie sich nicht erbarmt über den Sohn ihres Leibes? Sollten selbst diese vergessen, ich werde dich niemals vergessen.
Jesaja 49,15

Hilfe - mich kennt bald niemand mehr!

Hilfe - mich kennt bald niemand mehr!

Auf der Suche nach einer Nummer wälze ich das große, dicke und schwere Telefonbuch nach einer befreundeten Familie. Da endlich habe ich den Buchstaben gefunden und suche nun Spalte für Spalte nach dem Namen - da steht er ja - ach nein gibt es viele Leute mit dem gleichen Namen - jetzt muss ich nur noch den richtigen herauspicken. Ähnlich ergeht es mir, wenn ich ehemalige Freunde oder Studienkollegen im Internet suche, um den Kontakt mit ihnen wieder herzustellen. Manchmal finden sich Einträge über sportliche Erfolge oder kleine Infos in Tageszeitungen, die Hinweise liefern, wo man weitersuchen kann. Dabei wird mir bewusst, wiel viele Menschen für mich nicht mehr sind als irgendeine Nummer in einem Telefonbuch - und umgekehrt genauso. Nach meinem Ableben wird sich irgendwann niemand mehr an mich erinnern können! Selbst einstige Superstars kennt heute kaum noch jemand. - War das wirklich alles?
Im Vergleich zur menschlichen Begrenztheit kennt Gott jeden einzelnen Menschen von Geburt an - und keiner gerät bei ihm in Vergessenheit. Bei ihm bin ich nicht nur irgendeine unbedeutende Nummer. Für ihn ist es nicht wichtig, ob ich schön oder klug bin. Es klingt unglaublich, aber Gott interessiert sich persönlich für mich, mein Wesen, meine Seele, mein Selbst. Er möchte eine persönliche Beziehung zu uns haben und uns beschenken und uns selbstlos helfen!
Gott kennt uns durch und durch; er weiß, was das Beste für uns ist. Die Bibel berichtet darüber, dass selbst die Haare auf unserm Kopf gezählt sind. Gott möchte uns einen Sinn und Plan für unser Leben geben und mit uns persönlich Gemeinschaft haben.

Volker Koenig


Frage
Wer schätzt mich so, wie ich bin?
Tipp
Denjenigen um Rat fragen, der mich am besten kennt und das Beste für mich will - in Kontakt mit Gott treten!
Bibellese
2. Samuel 7,17-22

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!