Samstag, 22. März 2014

Leitvers

... dann hättest du ihn gebeten, und er hätte dir lebendiges Wasser gegeben.
Johannes 4,10

»Papa, ich habe Durst!«

»Papa, ich habe Durst!«

Mit knallrotem Kopf steht er vor mir. Ausgelassen hat mein Sohn auf dem Spielplatz herumgetobt. Nun hilft nur noch eins: Trinken! Ganz selbstverständlich greift der Junge zu seiner Wasserflasche und trinkt – ohne groß darüber nachzudenken, mit welch einer wunderbaren Substanz sein Durst gerade gelöscht wird.
Ohne Wasser gibt es kein Leben. Wenn es fehlt, spüren wir Durst und verdursten letztendlich. Die Fruchtbarkeit unserer Erde und unser ganzes Klima beruhen auf dem Kreislauf des Wassers. Wasser, diese ganz einfache Substanz, ist die Voraussetzung für das Leben überhaupt. Und so passen auch seine Eigenschaften und unsere menschlichen Bedürfnisse wunderbar zusammen.
Durst ist für unser körperliches Überleben elementar. Doch auch unsere Seele hat Durst. Diese inneren Bedürfnisse können so dringend werden wie der Durst nach fünf Kilometer Jogging bei 30°C. Nur »lebendiges Wasser« kann ihn löschen, ein »Wasser«, das optimal an die Bedürfnisse der Seele angepasst ist.
An einem Brunnen begegnete Jesus einmal einer Frau, die gekommen war, um Wasser zu schöpfen. Doch sie hatte auch seelischen Durst. Ihr Leben war eine Katastrophe: voller Beziehungen, aber ohne Liebe. Voller Schuld, aber ohne Vergebung. Und gerade dieser Frau machte Jesus das Angebot vom »lebendigem Wasser«, von dem wir in unserem Tagesvers lesen.
Haben auch Sie Durst? Durst nach einem sinnerfüllten Leben? Nach einer Beziehung zu Gott? Nach Liebe und Vergebung? Jesus ist die Quelle des lebendigen Wassers. Er ruft immer noch: »Wenn jemand Durst hat, so komme er zu mir und trinke!« Wer an Jesus Christus glaubt, wird merken, dass der Durst seiner Seele gelöscht ist.

Herbert Laupichler
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wo versuchen Sie, den »Durst Ihrer Seele« zu stillen?
Tipp
Versuchen Sie, mehr über das »lebendige Wasser« herauszufinden!
Bibellese
Johannes 4,1-14

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!