Donnerstag, 22. Mai 2008

Leitvers

Der Herr, dein Gott, gab Acht auf deine Wanderung durch diese große Wüste: diese 40 Jahre ist der Herr, dein Gott, mit dir gewesen.
5. Mose 2,7

Gleicht unser Leben einer Wanderung?

Gleicht unser Leben einer Wanderung?

Es gibt Zeiten, da gleicht unser Lebensweg einer Wüstenwanderung. Krankheit, Arbeitslosigkeit oder der Verlust eines Angehörigen, das sind Durststrecken, auf denen wir großen Trübsalen ausgesetzt sind. Müde, enttäuscht und hilflos drohen wir zu resignieren.
Gott lässt seinem Volk Israel sagen: Dein Wandern durch die große Wüste habe ich mir zu Herzen genommen. Auch unser Lebensweg ist Gott ein Herzensanliegen. Wenn wir solche heißen Phasen erleben, will er uns besonders nahe sein. Trägt der Glaube durch schwierige Zeiten?
Maria von Kloth, geb. 1897, sang im Zentralgefängnis ihren Mitgefangenen bis zum 22. Mai 1919, dem Tag ihrer Erschießung durch die Bolschewiken, das Lied vor:
»Weiß ich den Weg auch nicht, du (Gott) weißt ihn wohl, das macht die Seele still und friedevoll. Ist's doch umsonst, dass ich mich sorgend müh, dass ängstlich schlägt das Herz, sei's spät, sei's früh.
Du weißt den Weg ja doch, du weißt die Zeit, dein Plan ist fertig schon und liegt bereit. Ich preise dich für deiner Liebe Macht, ich rühm die Gnade, die mir Heil gebracht.«
Es wird berichtet, dass die Verhafteten im Gefängnis durch den Gesang der 21-Jährigen getröstet wurden. Maria von Kloth wusste, der Mensch kann den Leib töten, aber nicht die Seele, die geht zu Gott. So sang sie:
»Du weißt, woher der Wind so stürmisch weht, und du gebietest ihm, kommst nie zu spät; drum wart ich still, dein Wort ist ohne Trug, du weißt den Weg für mich - das ist genug.«

Detlef Kranzmann
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Bei wem finden Sie auf Ihrer Lebenswanderung Halt und Trost?
Tipp
Gott wird in der Bibel als der Gott allen Trostes beschrieben!
Bibellese
Psalm 107,23-30

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!