Freitag, 23. Februar 2001

Leitvers

Aber auch ich sage dir: Du bist Petrus,
und auf diesem Felsen werde ich meine Gemeinde bauen,
und des Hades Pforten werden sie nicht überwältigen.

Matthäus 16,18

Welche Kirche ist die Richtige?

Welche Kirche ist die Richtige?

An Büchertischen bei Straßeneinsätzen hörte ich häufig die Frage: Es gibt so viele verschiedene Kirchen und Glaubensrichtungen und jeder meint, seine eigene wäre die Richtige. Sie können doch nicht alle recht haben? Welches ist denn nun die richtige Kirche?
Tatsächlich gibt es eine solche Vielfalt von Kirchen und Bekenntnissen, dass man Mühe hat, dabei noch den Durchblick zu behalten. Aber bei näherem Hinsehen merkt man, dass es in allen christlichen Kirchen im Prinzip zwei Sorten von Mitgliedern gibt. Auf der einen Seite solche, die einfach der Tradition folgen und auf einen religiösen Hintergrund nicht ganz verzichten wollen. Bei Anlässen wie Geburt, Taufe, Kommunion oder Konfirmation, Hochzeit und Beerdigung gehört ihrer Meinung nach der kirchliche Segen einfach dazu.
Und auf der anderen Seite gibt es solche (manchmal nur ganz wenige), die wirklich eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus haben, was sich auch in ihrem Alltag auswirkt. Sie wissen, dass Gott ihnen ihre Sünden vergeben hat. Ihr Glaube ist nicht in erster Linie von den Dogmen und Lehren der Kirche abhängig, sondern gründet sich auf die Bibel.
Nun, die wahre Kirche oder Gemeinde, die Jesus Christus selber baut, umfasst nur die letztere Personengruppe. Diese Kirche kann man nicht in einem bestimmten Gebäude oder einer bestimmten Institution finden. Sie ist überall da, wo sich Christen versammeln, die persönlich ihrem Herrn nachfolgen. Die Frage ist also gar nicht: Welche Kirche ist richtig und welche falsch? Sondern: Wo kann ich echte Christen finden? Zur Gemeinde Jesu gehören nicht die Namenschristen, sondern seine Nachfolger.

Uwe Harald Böhm
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Zu welcher der beiden Gruppen gehöre ich eigentlich?
Tipp
Ich möchte Gott bitten, mir Christen von der zweiten Sorte zu zeigen.
Bibellese
Lukas 11,14-23

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!