Dienstag, 23. September 2014

Leitvers

Und er führt sie in den ersehnten Hafen.
Psalm 107,30

Eine Havarie kann teuer zu stehen kommen

Eine Havarie kann teuer zu stehen kommen

Im Herbst 2011 konnten wir die Meldung lesen: »Containerfrachter Rena vor Neuseeland auf ein Riff gelaufen! Ölpest droht.«
Da wollte der Kapitän eine Abkürzung nehmen und hatte die Seekarten nicht gründlich genug studiert. Nun saß sein großes Schiff hoffnungslos auf einem Riff fest und wurde langsam von den Wellen zerbrochen, während die Container nach und nach über Bord gingen.
Das ist ein treffendes Bild für unser Leben. Die Menschen machen sich hoffnungsvoll auf den Weg, um die selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Manche scheitern schon unterwegs, weil sie leichtsinnig auch die eindeutigsten Warnungen in den Wind schlugen. Andere scheinen mehr Erfolg zu haben; aber auch sie werden am Ende die furchtbare Entdeckung machen, dass es die erträumten Häfen am Ende der Reise gar nicht gibt.
Die einzige »Seekarte«, durch die man den letztlich richtigen Hafen findet, ist die Bibel, Gottes Handbuch für dieses Leben. Sie zeigt uns den Weg zu Gottes Ewigkeit, dem einzig sicheren Hafen. Und wir alle sind auf der Reise dorthin. In der Bibel hat Gott uns alles mitgeteilt, was wir brauchen, um dieses uns Menschen gesteckte Ziel zu erreichen, nämlich einmal bei ihm anzukommen, um für ewig bei ihm sein zu können.
Wenn Sie selbst schon auf dem richtigen Kurs sind, sollten Sie alles unternehmen, die Havaristen des Lebens, die Müden und Gescheiterten, auf die einzige Rettungsmöglichkeit hinzuweisen, damit sie auch nach Hause finden und nicht in der ewigen Finsternis umherirren müssen; denn Gott lädt heutzutage immer noch ein. Es kommt aber der Tag, an dem er die Tür zum Himmel zuschließt.
Dass doch keiner unserer Leser dann draußen vor der Tür stehen muss!

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie kamen Sie auf den richtigen Kurs?
Tipp
Man muss auch danach den Kompass immer im Auge behalten.
Bibellese
Psalm 73,24

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.