Freitag, 23. November 2007

Leitvers

Da ist ein Weg, der einem Menschen gerade erscheint, aber zuletzt sind es Wege des Todes.
Sprüche 14,12

Wichtig ist der rechte Maßstab

Wichtig ist der rechte Maßstab

Guten Glaubens kann man direkt ins Unglück rennen. Man meint, richtig zu handeln und irrt sich doch. Der Volksmund sagt: Die Masse hat selten Recht! Trotzdem laufen die meisten Menschen der Masse nach.
Als es noch in jedem größeren Dorf ein Postamt gab, fand einmal in einem dieser Ämter eine Revision statt. Der Inspektor fand alles in Ordnung und stellte am Schluss der Leiterin noch die Frage: »Stellen Sie auch jeden Morgen die Postuhr nach der Zeitansage des Rundfunks?« - »Wissen Sie«, antwortete sie, »seitdem wir am Kirchturm eine neue Uhr haben, stelle ich unsere Uhr immer danach; das ist einfacher!« Der Revisor schwieg und ging. Auf dem Weg traf er zufällig den Kirchendiener, den er flüchtig kannte und sagte zu ihm: »Sie haben ja neulich eine schöne neue Kirchturmuhr bekommen. Geht die auch wirklich genau?« - »Aber klar«, lautete die überzeugte Antwort, »ich kontrolliere sie schließlich jeden Morgen und vergleiche sie mit der Uhr an der Post. Bisher gab es noch nie eine Differenz!« Natürlich!
Sie lächeln. Aber Hand auf's Herz! Handeln nicht viele Menschen genauso, wenn es um die wichtigste Frage überhaupt, um Leben und Tod, geht? Blauäugig verlässt man sich auf landläufige Meinungen, die dem Licht der Bibel nicht standhalten. Es ist mehr als leichtsinnig, sich auf Ansichten zu verlassen, bei denen der Wunsch der Vater des Gedankens ist. »Es wird schon gut gehen!«, denkt man dann. Die Bibel sagt: »Es ist den Menschen gesetzt, einmal zu sterben« (Hebräer 9,27). Das erkennt man noch an. Aber der Satz geht weiter: »... danach aber das Gericht«! Es ist wichtig, sich darauf einzustellen und Gottes Rettungsweg zu beschreiten.

Bernd Hochmuth


Frage
Wonach stellen Sie Ihre Uhr?
Tipp
Nur die Bibel sagt uns, wie spät es wirklich ist.
Bibellese
Matthäus 15,1-9

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.