Freitag, 24. März 2006

Leitvers

Wenn nun der Sohn euch frei machen wird,
so werdet ihr wirklich frei sein.

Johannes 8,36

Man braucht ja so wenig …

Man braucht ja so wenig …

… um glücklich zu sein. Was musste ich nicht alles haben: Bier und Zigaretten, Schokolade, Zeitung, Bücher, Stammtisch, das Kegeln und manches andere mehr. Wie ich das alles unter einem Hut brachte, ist mir heute ein Rätsel.
Je mehr man hat, desto mehr will man, und ist doch leider nie zufrieden. Das war einmal, denn mein restlos überfülltes Leben ist Vergangenheit. Zuerst habe ich von heute auf morgen mit dem Rauchen Schluss gemacht und meine 33-jährige Sucht ein für alle Mal beendet. Etwas später folgten Bier und Korn, und folglich hatte ich dann beim Kegeln nichts mehr zu bestellen, weil das eine alkoholisierte Angelegenheit war. Dann trennte ich mich sogar vom bis dato lebenslangem Hobby, der Fotografie. Meine Kamera habe ich verschenkt und so manches andere auch. Hätte mir das einst jemand gesagt, dass man ohne diese Dinge auskommen kann, hätte ich ihn ausgelacht.
Eins aber habe ich heute, was ich früher nicht hatte, nämlich Frieden mit Gott. Und zwar kam der nicht als Ersatz für alles, was ich aufgegeben hatte, sondern umgekehrt: Gott hatte mir gezeigt, wie verloren ich ohne ihn war, und er schenkte mir den Glauben an den Herrn Jesus Christus, der für meine Schuld gestorben ist. Seit ich auch glauben kann, dass er auferstanden ist, bin ich so froh, dass es mir nicht schwer fiel, alles aufzugeben, was mein Leben bis dahin ausgefüllt hatte. Eigentlich wusste ich längst, dass es gut wäre, nicht zu rauchen, zu trinken usw., aber woher hätte ich die Kraft nehmen sollen, darauf zu verzichten?
So erlöst Gott seine Leute nicht nur von der ewigen Verdammnis, sondern auch von allem, was uns hier schon Schaden zufügt. Dafür danke ich ihm immer wieder.

Karl-Heinz Gries


Frage
Woran hängen Sie noch fest?
Tipp
Gott macht frei!
Bibellese
Johannes 14,22-26

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!