Sonntag, 24. Juni 2007

Leitvers

Du hast mich geschaffen - meinen Körper und meine Seele, im Leib meiner Mutter hast du mich gebildet.
Psalm 139,13

Können wir »JA« zu uns selbst sagen?

Können wir »JA« zu uns selbst sagen?

Im kommenden Monat feiert mein Vater seinen 70. Geburtstag. Zur Vorbereitung auf diesen Tag haben wir uns viele Fotos angeschaut. Dabei gefiel uns ein Foto ganz besonders: Es ist schwarz-weiß, sehr alt, und zeigt meine Großeltern. Beide sind auf diesem Bild noch sehr jung, stolz stehen sie vor einem Auto. Noch stolzer scheinen sie darüber zu sein, dass sie bald Eltern werden: Denn meine Großmutter ist hochschwanger. In ihrem Leib wuchs damals mein Vater heran, der wenige Wochen später auf die Welt kommen sollte - als einzigartiger Mensch, wunderbar geschaffen mit seinen Stärken und Schwächen.
Jeden von uns gestaltet Gott ganz unverwechselbar, noch ehe unser Leben beginnt, sagt er »Ja« zu uns. Dass wir einmalige Kunstwerke sind, vergessen wir allerdings im Laufe unseres Lebens oft: »Sind wir schön genug?«, fragen wir unsicher: »Sind wir klug genug?« Wir wachsen auf mit einem großen Ungenügen an uns selbst, die meisten von uns erleben, dass sie nicht in Ordnung sind. »Dafür bist du nicht geeignet!« - »Das kann dein Bruder besser!« Dabei kann man etwas Einzigartiges gar nicht vergleichen. Das wäre so, als würde jemand sagen: »Mozarts Oper Die Zauberflöte ist so heiter, so muss es auch sein Requiem sein.« Mozart setzte jede Note ganz bewusst, sie wurde unverzichtbarer Teil seiner Melodien. Noch weiser ist Gott: Er schuf unseren Leib und unseren Charakter mit großer Bedachtsamkeit, denn er hat einen guten Plan für unser Leben.
Was für eine Gnade, von Gottes »Ja« zu uns zu wissen, es anzunehmen und selbst mit einem »Ja« zu ihm zu antworten, ihn zu unserem Herrn zu machen, der alle Tage unseres Lebens kennt und begleitet.

Astrid Jähn


Frage
Gibt es etwas an Ihnen, das Sie ablehnen?
Tipp
Gott hat Sie geschaffen, er will Sie, wie Sie sind!
Bibellese
2. Mose 20,1-17

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.