Montag, 26. Februar 2007

Leitvers

Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, würde ich euch gesagt haben: Ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten?
Johannes 14,2

Sage mir, wo du wohnst, und ich sage dir, wer du bist

Sage mir, wo du wohnst, und ich sage dir, wer du bist

Was haben Ihre Wünsche, Einstellungen und Verhaltensmotive mit Ihrem Wohnort zu tun? Sehr viel, so vertreten es die Entwickler mikrogeographischer Systeme. Dabei gehen sie davon aus, dass der Wohnort im Zusammenhang mit Persönlichkeitsmerkmalen steht. Ähnliche Vorlieben führen dazu, dass Menschen mit gleichen Vorstellungen ein bestimmtes Wohngebiet bevorzugen. Durch das Zusammenleben in der Nachbarschaft finden weitere Abstimmungsprozesse statt, die eine Angleichung der Einstellungs- und Verhaltensmuster mit sich bringen. Für unser Unternehmen sind solche Entwicklungen sehr interessant. Wenn ich gezielt die Kunden herausfiltern kann, die Interesse an einem bestimmten Angebot haben, vermeide ich teure Streuverluste und spare Arbeitszeit. Das steigert die Vertriebseffizienz.
Aus Gottes Perspektive ist die Erde der gemeinsame Wohnort von uns Menschen. Auch bei uns gibt es ein Verhalten, das für alle Menschen typisch ist. Gott bringt es in der Bibel auf den Punkt: Alle haben gesündigt. Wie geht er damit um, dass wir von seinen guten Geboten abgewichen sind? Wendet er sich von uns ab, wie es ein Geschäftsmann bei insolventen Kunden tun würde? Nein! Er zeigt uns ehrlich die Konsequenzen auf und spricht klar von Himmel und Hölle sowie einem kommenden Gericht. Vor allem aber eröffnet er uns einen Ausweg. Jesus Christus beschreibt Wohnungen, die im Himmel für alle die bereitstehen, die ihm nachfolgen. Er tut das nicht als Verkäufer, der seinen Vorteil sucht. Im Gegenteil: Er hat bereits den Preis für unser Wohnrecht im Himmel bezahlt, als er stellvertretend am Kreuz die Strafe für unsere Sünde getragen hat. Folgen Sie seiner Einladung, bei ihm einzuziehen!

Andreas Droese
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Ist Ihnen klar, dass diese Erde nicht ihr letzter Wohnort ist?
Tipp
Nur der Glaube an Jesus Christus ist der Schlüssel zu den himmlischen Wohnungen.
Bibellese
Jesaja 43,18-28

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.