Montag, 26. März 2001

Leitvers

Gerechtigkeit erhöht eine Nation,
aber Sünde ist die Schande der Völker.

Sprüche 14,34

Leben im »großen Haus Europa«

Leben im »großen Haus Europa«

Unseren Tagesvers zitierte Theodor Heuss, als er nach grauenvollen Jahren einer gottlosen Willkür-Diktatur sein Amt als erster Bundespräsident in Deutschland antrat. Heute passieren wir fast selbstverständlich die Grenzen zu unseren Nachbarländern. Wo uns früher langwierige und lästige Kontrollen hinderten, stehen jetzt verlassene Zollhäuschen. Wir denken an die vielen Kriege, zwischen den Völkern Europas und das furchtbare Leid von Flucht, Trennung und Tod. Nun haben wir schon über 50 Jahre Frieden und genießen die Freiheiten im »großen Haus Europa«.
Nun kommt bald der Euro. Das lästige Geldwechseln und Kursumrechnen wird entfallen. Wir können ungehindert arbeiten, kaufen, verkaufen und reisen. Es scheint einfach alles ideal. Wenn man genauer hinschaut, sieht man an allen Ecken eben jene Strukturen, an denen bisher alle großen Weltreiche zerbrochen sind.
Mit wachsendem Wohlstand haben sich leider die Europäer nahezu völlig von Gott gelöst. Bei allen Bemühungen um Einheit und gemeinsamen Vorteil wurde der Mensch in seinem egoistischen Streben immer rücksichtsloser und die sozialen Gegensätze immer größer. Dazu kommt die Konkurrenz aus Amerika und Asien. Wir müssen uns neu auf den ursprünglichen Segen unseres christlichen Abendlandes besinnen: Die gute Nachricht von der Gnade Gottes und der Retterliebe Jesu wurde europaweit aufgenommen. Auf der Grundlage der Bibel wurden Gesetze und staatliche Ordnungen verfasst. Menschen wurden durch Gottes Geist in ihrer Gesinnung erneuert. Das wünsche ich mir für Europa aufs Neue. Dann würden wir eine gute Zukunft haben.

Siegfried Lambeck


Frage
Wo kommt Gott heute noch im öffentlichen Leben vor?
Tipp
Diesem gefährlichen Trend sollte man nicht folgen.
Bibellese
Lukas 20,41-44

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.