Freitag, 26. September 2003

Leitvers

Befiehl dem Herrn deine Werke,
und deine Gedanken werden zustande kommen.

Sprüche 16,3

Waren Sie schon einmal ratlos?

Waren Sie schon einmal ratlos?

Sicher haben Sie in Ihrem Berufsleben auch schon Höhepunkte erlebt, wo alles gut lief: der Geschäftsgang war zufriedenstellend, vielleicht sogar besser als geplant und erwartet, die Mitarbeiter haben mitgezogen, es herrschte eine gute Atmosphäre im Betrieb und auch im Umgang mit den Geschäftsfreunden. Und diese gute Stimmung hat Sie dann auch auf den anderen Gebieten des Lebens beflügelt, in Familie, Nachbarschaft, in der Kirchengemeinde oder dem Verein, wo Sie Ihrem sportlichen Hobby nachgehen. Das gilt natürlich in abgewandelter Form für alle Arten menschlicher Arbeit. Gelungene Arbeit gibt Freude.
Vielleicht können Sie sich aber auch an Phasen erinnern, in denen Sie ratlos waren? Eine Lieferung hat nicht den Vorstellungen Ihres Kunden entsprochen, ein Liefertermin konnte nicht eingehalten werden, vielleicht bangten Sie um einen größeren Rechnungsbetrag, den Ihnen Ihr Kunde schuldig war.
Ich kenne solche Situationen, wo sich die Gedanken im Kreise bewegen und wo einem keine rechte Strategie einfällt, wie man dem Problem begegnen könnte. Wenn der Tag zu Ende geht und man müde ins Bett sinkt, fürchtet man das Erwachen am nächsten Tag: ein neuer Tag mit dem alten Problem!
Eines Tages habe ich den Bibelvers entdeckt: »Befiehl dem Herrn deine Werke«. Mehrmals in meinem Leben habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich ganz bewusst im Gebet das Problem an Gottes Regie abgab und dann erleben konnte, wie Gott mir Gedanken zur Lösung schenkte. Dass Gott auf Vertrauen antwortet, hat mich froh gemacht.

Eberhard Liebald


Frage
Haben Sie diese Erfahrung auch schon gemacht, dass Gott zu seinem Wort steht?
Tipp
Was Salomo, der Verfasser der Sprüche, erkannte, gilt auch mir.
Bibellese
Haggai 1,1-11

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.