Samstag, 27. Juni 2015

Leitvers

Wer den Spötter zurechtweist, holt sich nur Schande; und wer den Gottlosen rügt, holt sich selbst einen Makel.
Sprüche 9,7

Consulting

Consulting

Aufgrund fehlerhafter Selbsteinschätzung und Betriebsblindheit beauftragen manche Firmen gegen ein hohes Entgelt Unternehmensberater, die die Aufgabe haben, Fehler im Arbeitsablauf zu entdecken und Optimierungsvorschläge einzubringen. Mit diesen Dienstleistungen konnten sie tatsächlich das eine oder andere Unternehmen vor dem Ruin retten.
Doch so sinnvoll ein neutraler und qualifizierter Blick oft ist, gibt es viele Unternehmen, die bewusst auf diese Hilfe verzichten. Vor allem, weil das bedeuten würde, gegebenenfalls Fehler einzugestehen. Stattdessen wird weiter volle Kraft in die falsche Richtung gerudert – bis am Ende vielleicht nichts mehr übrig bleibt. Uneinsichtigkeit, Traditionen und Stolz können fatale Folgen mit sich bringen und am Ende zum Zusammenbruch führen.
Auch in unserem Leben benötigen wir Zurechtweisung, Beratung und Hilfe. Doch weil wir oft der Meinung sind, alleine klarzukommen, gerne unseren gewohnten Gang weitergehen und Korrekturen fürchten, verpassen wir einmalige Chancen.
Als die Apostel im ersten Jahrhundert auf dem Erdkreis die wunderbare und lebensverändernde Botschaft von Jesus verbreiteten, stießen sie oft auf Ablehnung. Nicht selten ernteten sie Undankbarkeit, Anfeindungen und Hass für ihre Anteilnahme. Denn die Menschen waren oft nicht bereit, ihr eigenes Leben und Handeln zu hinterfragen. Das hat sich bis heute kaum verändert und noch immer nehmen viele Menschen Korrektur nur spärlich an. Lieber setzen sie ihren gewohnten Gang in die falsche Richtung fort. Doch gab und gibt es auch solche, die ihr eigenes Leben hinterfragen, Gottes Meinung dazu suchen und dann eine komplette Erneuerung erleben.

Alexander Strunk
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Zu welcher Gruppe von Menschen gehören Sie?
Tipp
Seien Sie nicht »betriebsblind«, was Ihr eigenes Leben betrifft!
Bibellese
Sprüche 1,24-33

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.