Dienstag, 27. Juli 2021

Leitvers

Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.
2. Korinther 5,17

Veränderung

Veränderung

Wohl jeder Mensch hat etwas an sich, was er gerne ändern möchte. Oft geht es nur um Äußerlichkeiten wie die Figur oder die Größe der Nase, aber meistens geht der Wunsch nach Veränderung doch tiefer. Der eine möchte beispielsweise liebevoller, ein anderer ehrlicher sein. Aber allzu bald merken wir, dass es uns dafür an Kraft und vor allem an ausreichend gutem Willen mangelt.
Der Tagesvers verspricht jedoch, dass eine Möglichkeit zur Veränderung besteht. Mehr noch, er sagt uns sogar zu, nicht nur eine einzelne Angewohnheit loswerden zu können, sondern ein komplett neuer Mensch zu werden. Allerdings ist dieses Versprechen an eine Bedingung geknüpft: Wir müssen »in Christus sein«.
Doch was bedeutet das konkret?
In Christus zu sein, bedeutet, dass wir eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus haben. Dieser Beziehung steht allerdings unser sündiges Wesen im Weg. Jesus ist heilig und rein, darum hindern unsere Sünden uns daran, Gemeinschaft mit ihm zu haben. Genau aus diesem Grund ist Jesus vor etwa 2000 Jahren auf diese Erde gekommen und aus Liebe zu uns am Kreuz gestorben. Doch er ist nicht im Grab geblieben, sondern auferstanden. Weil er nun lebt, können wir Vergebung für unsere Sünden bekommen, wenn wir ihn von Herzen darum bitten. Wenn dieser Schritt getan ist, steht der Gemeinschaft mit Gott nichts mehr im Wege.
Vielleicht kämpfen Sie seit Jahren gegen eine Eigenschaft oder sogar gegen eine Sucht an, um am Ende jeden Tages feststellen zu müssen, dass Sie es nicht geschafft haben, sich selbst zu verändern. Vertrauen Sie sich von ganzem Herzen Gott an, und seine Kraft wird Sie in die oben versprochene neue Schöpfung verwandeln!

Carolin Nietzke


Frage
Warum machen nur so wenige Leute Gebrauch von diesem großartigen Angebot?
Tipp
Der menschliche und doch so törichte Stolz steht uns oft im Weg.
Bibellese
Psalm 32

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.