Samstag, 29. März 2003

Leitvers

Heute, wenn ihr seine Stimme hört,
verhärtet eure Herzen nicht.

Hebräer 3,15

Heute

Heute

Heute sind Tausende von Menschen geboren worden, und Tausende mussten sterben. Sie, der Sie jetzt diese Zeilen lesen, gehörten nicht dazu. Zahlreiche Verkehrsunfälle haben sich heute ereignet, viele davon mit tödlichem Ausgang. Sie hat es nicht getroffen. Die heutigen Zeitungen berichten über eine Anzahl Überfälle, aber Sie waren nicht darin verwickelt. Man konnte heute über einige Entführungsfälle lesen, glücklicherweise gehörten Sie nicht zu den bedauernswerten Opfern. Und heute haben viele Menschen in ihrer Verzweiflung versucht, ihrem Leben selbst ein Ende zu setzen, weil sie keinen anderen Ausweg aus ihrer verfahrenen Situation sahen und meinten, das sei die Lösung ihrer Probleme. Sie, Gott sei Dank, nicht.
Heute gab es auch Menschen, die über ihr verpfuschtes, kaputtes Leben weinten. Könnte das auf Sie zutreffen? Ist Schuld in Ihrem Leben, mit der Sie nicht fertig werden? Dann hören Sie: Heute gab es auch Menschen, denen Gott die Schuld ihres Lebens vergeben hat. Wie steht es mit Ihnen?
Heute geschehen so viele Dinge, aber fast immer betrifft es andere. Oder sollten Sie doch betroffen sein? Heute vielleicht nicht, aber irgendwann mit Sicherheit. Deshalb ruft uns die Bibel das ernste Wort zu: »Siehe, jetzt ist der Tag des Heils« (2. Korinther 6,2). Das Heute gehört Ihnen, heute haben Sie die einzigartige Gelegenheit, die vielleicht nie mehr wiederkehrt. Heute können Sie Vergebung bekommen, wenn Sie den Herrn Jesus Christus – heute! – als Ihren persönlichen Retter in Ihr Leben aufnehmen. Nutzen Sie das Heute! Verpassen Sie die Gelegenheit nicht. Morgen könnte es zu spät sein.

Bernd Hochmuth


Frage
Kann man sicher sein, dass einen das Unglück nicht trifft?
Tipp
Wir sollten uns aufmachen und Gottes Gelegenheit nutzen.
Bibellese
Lukas 19,1-10

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!