Mittwoch, 29. Dezember 2010

Leitvers

Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft und mit deinem ganzen Verstand und deinen Nächsten wie dich selbst.
Lukas 10,27

Das alles umfassende Lebensmotto

Das alles umfassende Lebensmotto

Der entscheidende Moment der Zeit ist die Gegenwart. Die Vergangenheit ist vorbei und nicht mehr zu ändern, die Zukunft liegt noch vor uns und kann bestenfalls geplant werden. Gegenwart ist die Zeit, in der wir gerade leben. Genaugenommen ist es immer nur der kurze Augenblick des Jetzt. Gegenwart ist nichts Statisches, sie bewegt sich ständig mit der Zeit weiter. Was eben noch Zukunft war, ist gleich schon wieder Vergangenheit. Nur die Gegenwart liegt in unserer Hand, nur in der Gegenwart können wir handeln und gestalten. Die Gegenwart stellt ein großes Potential dar, es ist der Augenblick aller Möglichkeiten, aber sie birgt auch eine riesige Gefahr, denn sie strahlt aus in die Zukunft. Jede Entscheidung, jede Handlung hat Folgen. Wie wichtig ist es, diesen kurzen Augenblick richtig zu nutzen! Wie nötig ist es, die richtigen Entscheidungen zu treffen, die richtigen Schritte zu tun, damit es gut weitergeht und wir nachher nichts bereuen müssen.
Oft lässt sich die Auswirkung auf die Zukunft nur schlecht absehen. Wir brauchen Entscheidungshilfen. Wir brauchen Maßstäbe und Werte, an denen wir uns orientieren können; wir brauchen ein Lebensmotto, das uns dabei hilft, richtig zu entscheiden. Gott hat uns eigentlich nur ein einziges Prinzip gegeben, das für alle Situationen ausreichend ist: die Liebe. In dem Gebot der Liebe zu Gott und der Liebe zu den Menschen sind alle Lebensregeln eingeschlossen. Das ist Gottes allumfassendes Motto für unser Leben. Was wir aus Liebe zu Gott und aus Liebe zum Nächsten tun, das wird gut. Egoistisches Handeln wird der Zielsetzung Gottes für uns niemals gerecht.
Die Liebe ist Gottes Arbeitsanweisung für die Gegenwart.

Bernhard Volkmann
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wo haben Sie sich schon einmal selbst die Zukunft verbaut?
Tipp
Gott will diese Liebe geben.
Bibellese
Epheser 3,14-21

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!