Freitag, 30. Mai 2003

Leitvers

Bewahre meine Gebote, damit du lebst,
und meine Weisung wie deinen Augapfel!

Sprüche 7,2

Große Aufgaben – das Leben meistern

Große Aufgaben – das Leben meistern

Der höchste Berg der Erde ist der Mount Everest mit 8850 m Höhe. Viele wollten schon Macht über diesen Berg gewinnen, die Größe menschlicher Leistung beweisen, indem sie versuchten den Berg zu ersteigen, und verloren dabei wie George Mallory, der sich schon 1924 am Mount Everest versuchte, ihr Leben. Gestern vor fünfzig Jahren gelang es Sir Edmund Hillary und dem Sherpa Tenzing Norgay, den Gipfel zu erreichen. Hillary war der erste Mensch, der den Gipfel des Mount Everest bestieg und wieder zurückkehrte. Der Berg war besiegt!
Der Erfolg beim Besteigen des Berges wird nicht nur von der Technik bestimmt. Entscheidend ist der richtige Zeitpunkt. Nur an ganz wenigen Tagen im Jahr lässt das Wetter die Besteigung zu. Selbst dann ist das Erreichen des Gipfels und die Rückkehr zum letzten Lager nur in einem ganz engen »Zeitfenster« möglich. Wer den Gipfel bis etwa 14 Uhr nicht erreicht hat, wird auf dem Rückweg vom Aufzug gefährlicher Wolken und vom Einbruch der Dunkelheit behindert und hat nur wenig Chancen ans Ziel zu kommen.
Diese Begrenzung liegt außerhalb menschlichen Einflusses! Der Berg legt diese Bedingungen fest. Der Berg entscheidet über Leben und Tod. So ist es auch mit Gott. Er ist unendlich größer als wir. Seine Existenz hat keinen Anfang und kein Ende. Er ist unser Schöpfer. Er legt Zeiten und Fristen für uns Menschen fest, er setzt Bedingungen, wie unser Leben gelingen kann und wie wir am Ende ans Ziel, nämlich zu ihm, kommen! Wer glaubt, ihn mißachten und diese Grenzen übertreten zu können, wird sein Leben verlieren.

Gerhard Kimmich
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Glauben Sie, das Leben ohne Gott, den Schöpfer des Lebens, meistern zu können?
Tipp
Wir kommen nur ans Ziel, wenn wir die von Gott gesetzten Bedingungen beachten! Lesen Sie dazu Apostelgeschichte 17,24-31.
Bibellese
Matthäus 25,1-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!