Freitag, 30. Dezember 2005

Leitvers

Gebiete, … Gutes zu tun, reich zu sein in guten Werken, freigebig
zu sein, mitteilsam, indem sie sich selbst eine gute Grundlage
auf die Zukunft sammeln, um das wirkliche Leben zu ergreifen.

1. Timotheus 6,17-19

Die Zukunft kommt

Die Zukunft kommt

»Die Zukunft kann kommen! Mit überzeugenden Finanzlösungen machen wir aus Chancen gemeinsame Resultate.« Das versprach eine große deutsche Bank in ihrer Werbung.
Ein flotter Spruch, schön formuliert. Werbung, die uns dezent darauf aufmerksam machen möchte, dass die Zukunft kommt! Egal, ob wir vorbereitet sind oder ob wir vergessen haben, uns über die Zukunft Gedanken zu machen. Egal, ob wir ein Finanz- und Lebenskonzept haben oder nicht: Die Zukunft kommt! Und es ist gut, sich darauf vorzubereiten. Daher brauchen wir ein Lebenskonzept, jeder von uns für sich selbst. Ich machte für mich und mein Leben eine ehrliche Bestandsaufnahme. Es bringt ja nichts, sich dabei etwas vorzumachen. Die Wahrheit holt uns ein, spätestens wenn wir sterben müssen. Also kann man sich gleich eingestehen, dass man sterben muss. Und nach dem Tod muss man Gott begegnen. Wie sieht Ihre Beziehung zu ihm aus? Meine war erbärmlich. Wie wenig kümmerte ich mich um Gott!
Doch zu meiner Freude stellte ich damals und jetzt noch immer wieder fest, dass Gott sich bereits um mich und meine Zukunft gekümmert hat! Ich bin leider immer noch dabei, mehr Minuspunkte (schlechte Taten) als Pluspunkte (gute Taten) zu sammeln. Dazu muss ich noch erkennen, dass kein Pluspunkt einen Minuspunkt ungeschehen machen und damit ausgleichen kann. Gott aber hat bereits für die Löschung der Minuspunkte gesorgt. Er ließ dafür seinen Sohn sterben, damit ich jetzt Leben und eine echte Beziehung zu ihm haben darf. Diese Beziehung wurde mir zum Lebenskonzept. Und je länger ich mit diesem Konzept lebe, desto mehr wird mir die Tragfähigkeit dieses Konzeptes bewusst.

Gerhard Kimmich
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Trägt ihr Lebenskonzept bis in die Ewigkeit?
Tipp
Heute ehrlich Bilanz machen und ein tragfähiges Konzept erstellen!
Bibellese
Johannes 1,9-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!