Freitag, 01. Juli 2011

Leitvers

Wie zahlreich sind deine Werke, o HERR! Du hast sie alle mit Weisheit gemacht.
Psalm 104,24

»Ordnung braucht nur der Dumme ...

»Ordnung braucht nur der Dumme ...

... das Genie beherrscht das Chaos.« Dieser Ausspruch wird Albert Einstein zugeschrieben und gerne als Rechtfertigung benutzt, wenn die Unordnung überhand nimmt. Aber was ist Ordnung eigentlich? Und worin besteht ihr Sinn?
Ordnung schafft Übersicht und Klarheit. Man kann sich dann leichter zurechtfinden. Ordnung ermöglicht einen schnellen Zugriff zur gewünschten Information, zum benötigten Gegenstand. Das bringt Zeitersparnis und spart letztlich Geld, weshalb Firmen beträchtliche Summen für funktionelle Büroeinrichtungen und Organisationssysteme ausgeben.
Der Sinn und die Notwendigkeit von Ordnung besteht durch unsere menschliche Begrenzung. Wir können nur immer Teile erfassen und auch nicht gleichzeitig an verschiedenen Orten sein. Auch unsere (Lebens-)Zeit ist begrenzt, deshalb ist es sinnvoll, Zeit zu sparen. Schließlich macht Ordnung auch Sinn aufgrund unserer sozialen Identität: Wir leben nicht für uns allein, sondern sind auf ein Gegenüber hin geschaffen und auf Gemeinschaft angelegt. Ordnung fördert das Miteinander und die Kommunikation, erleichtert das Zusammenleben und ermöglicht letztendlich Fortschritt, indem z. B. geordnetes und strukturiertes Wissen an die nächste Generation weitergegeben wird.
Die Bibel bezeugt, dass Gott bei der Schöpfung Ordnung ins Chaos gebracht und damit eine Vorgabe geleistet hat, die dem Menschen einen auf ihn zugeschnitten Lebensraum bot. Da wo der Mensch sich diesem Ordnungswillen fügte, bedeutete das für ihn Fortschritt. Doch über diese äußere formale Ordnung hinaus gibt es eine von Gott gegebene moralisch-sittliche Ordnung, die uns noch weit mehr nutzt, wenn wir uns in sie fügen.

Hartmut Jaeger


Frage
Halten Sie Ordnung bei sich oder halten sie sich lieber an Einsteins »Weisheit«?
Tipp
Das Ziel von Gottes Ordung und Willen ist ein Leben für uns Menschen in einzigartiger Qualität. Durch Jesus Christus können wir dieses Leben finden.
Bibellese
Psalm 146

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.