Sonntag, 02. Dezember 2012

Leitvers

Und sie wird einen Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Jesus nennen; denn er wird sein Volk erretten von seinen Sünden.
Matthäus 1,21

Braucht die Welt einen »Superman«?

Braucht die Welt einen »Superman«?

Die Triebwerke des Versuchs-Flugzeugs versagen. Es beginnt an Höhe zu verlieren und abzustürzen. Die Piloten geraten in schreckliche Panik. Da erscheint die Rettung. Gerade noch rechtzeitig bremst Supermann mit seinen übernatürlichen Kräften das Flugzeug ab und zwar so, dass er es gerade noch vor der Berührung des Bodens fest im Griff hält und langsam zu Boden gleiten lässt. Wieder einmal ist Superman der große Retter und Held.
Was man nicht alles für seine Kinder tut. 2 Stunden und 18 Minuten opferte ich und schaute den Film »Superman Returns« mit meinen Söhnen an. Im Film taucht die Frage auf, ob die Welt einen Superman braucht.
Na ja. Wenn man sieht, wie er seine übernatürliche Kraft einsetzt, um Menschen in Katastrophen und Gefahren zu bewahren und vor grausamen Schurken zu beschützen, findet man solch einen Helden aus einer anderen Welt ganz nützlich.
In der Bibel wird uns auch ein Held aus einer anderen Welt beschrieben. Jesus! Er kam von Gott in diese Welt als Retter für uns nMenschen. Er setzte sich selbst, ja, sein eigenes Leben für uns ein. Die Gefahr, vor der er uns bewahrte, ist nicht so offensichtlich und wird von uns nicht so leicht wahrgenommen; aber sie ist noch viel dramatischer als ein Flugzeugabsturz. Seine Heldentat bewahrt uns vor dem gerechten Gericht Gottes über die Gleichgültigkeit und Ungerechtigkeit, mit der wir Gott fortwährend beleidigen. Als Jesus am Kreuz starb, ertrug er unsere Strafe, damit wir Frieden mit Gott finden können. Jesu Auferstehung bestätigt, dass sein Tod die rettende Heldentat für uns ist.
Im Gegensatz zu »Superman« ist das keine Phantasiegeschichte. Das haben seit 2000 Jahren Unzählige erfahren und dankbar bezeugt.

Manfred Herbst


Frage
Auf wen oder was hoffen Sie als Rettung aus aller Not?
Tipp
Wenn wir Jesus kennenlernen, begegnen wir unserem persönlichen Helden.
Bibellese
Offenbarung 19,11-16

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.