Mittwoch, 03. April 2019

Leitvers

Und doch vermag kein Bruder den anderen zu erlösen; er kann Gott das Lösegeld nicht geben.
Psalm 49,8

Nur persönlich!

Nur persönlich!

Ein älterer Mann kommt immer wieder zum Büchertisch in der Fußgängerzone. Er hat keine Fragen und nimmt auch selten etwas zu lesen mit - er will sich einfach nur unterhalten. Er weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Doch wenn man ihn darauf anspricht, wiegelt er ab: »Ich habe einen guten Bekannten, der ist Pfarrer!« Genauso gut könnte er sagen (wie andere es tun): »Mein Sohn studiert Theologie!«, »Mein Vater war Baptist!«, oder: »Ich bin doch getauft!«. So lässt er ernste und wichtige Fragen nicht an sich heran. Er vertraut der Fürsprache anderer, die nach seiner Meinung einen guten Draht zu Gott haben: Sie würden es schon für ihn erledigen!
Doch im Himmel ist nicht möglich, was schon auf der Erde unmöglich ist! Scheckkarten, Wahlberechtigungen und Gewinnbenachrichtigungen sind nicht übertragbar! Jeder Mensch haftet selbst, muss selbst wählen gehen und sich selbst als Berechtigter ausweisen.
Ähnlich sagt es die Bibel: »Und doch kann kein Bruder den anderen erlösen; er vermag Gott das Lösegeld nicht zu geben! Zu teuer ist die Erlösung ihrer Seelen, sodass er auf ewig davon abstehen muss!« (Psalm 49,8-9) Keiner kann den anderen loskaufen oder freisprechen! Bei Gott gibt es keine Platzreservierung durch andere und auch keine Familienkarte. Jeder muss persönlich eine Entscheidung treffen, Vertretung ist nicht möglich!
Wer zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen ist, weiß, dass er selbst erscheinen muss. Wer ein Konto eröffnet, muss selbst anwesend sein. Genauso muss jeder, der die Ewigkeit bei Gott verbringen will, seine Sache mit Gott selbst in Ordnung bringen. Jeder ist persönlich eingeladen, muss persönlich kommen - und wird persönlich angenommen!

Robert Rusitschka
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wen halten Sie für einen passenden Fürsprecher bei Gott?
Tipp
Vor Gott kann man nur persönlich erscheinen!
Bibellese
Psalm 49

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.