Mittwoch, 03. August 2016

Leitvers

Vor Gott ist ja nichts verborgen. Alles liegt nackt und bloß vor den Augen dessen da, vor dem wir Rechenschaft ablegen müssen.
Hebräer 4,13

Alltag

Lange Ruhe, dann die Abrechnung

Die zwei Wochen Urlaub am wunderschönen Strand in Süditalien waren Genuss und Erholung. Bereits im Voraus war mir bewusst, dass man in Italien Autobahnmaut bezahlen muss. Dann war es so weit und wir fuhren Hunderte Kilometer ohne Mautstellen, d. h. ohne zu bezahlen. Als wir dann die Autobahn verließen, mussten wir natürlich für die von uns gefahrene Strecke bezahlen. Man kann die Autobahn mit dem Auto nicht auf legalem Weg verlassen, ohne zu bezahlen – die Abrechnung kommt auf jeden Fall zum Schluss.
Dabei kam mir der Gedanke, dass es bei uns Menschen auch so ist. Wir können lange leben, vieles erreichen, genießen und erleben und dabei vergessen, dass wir am Ende des Lebens nicht an Gott vorbeikommen. Gott wird mit jedem Einzelnen einmal ganz gerecht und korrekt abrechnen. Dabei geht es nicht darum, wie viele Kilometer ich für andere Menschen gelaufen bin, um ihnen Gutes zu tun. Auch nicht darum, wie viel Euro ich für gute Zwecke gespendet habe.
Gott wird uns alle fragen, wie wir mit seinem Versöhnungsangebot durch seinen Sohn Jesus Christus umgegangen sind. Haben wir sein Urteil über uns anerkannt, dass wir alle Sünder sind? Haben wir geglaubt, dass nur der Glaube an Jesus Christus uns für den Himmel erretten kann? Haben wir anerkannt, dass Jesus Herr und Gebieter ist und in unserem Leben das Sagen hat? Dann brauchen wir keine Angst davor haben, Rechenschaft vor Gott abzulegen. Denn Jesus hat durch sein Sterben und seine Auferstehung alle Rechnungen für uns beglichen und wir gehen frei aus. Glücklicher kann man nicht sein!
Das ist wirklich eine gute Botschaft.

Karl-Ernst Höfflin


Frage
Welche Gefühle löst es bei Ihnen aus, dass Sie einmal Gott begegnen werden?
Tipp
Nehmen Sie das Geschenk der Vergebung und Rettung an, das Jesus für Sie bereithat!
Bibellese
Johannes 5,19-27

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.