Dienstag, 04. Juni 2002

Leitvers

Der Tod wird nicht mehr sein,
noch Leid, noch Geschrei, noch Schmerz wird mehr sein.

Offenbarung 21,4

Hauptsache gesund?  

Hauptsache gesund?  

Auf seine Gesundheit war er über alles bedacht. Er ernährte sich vielseitig und ausgewogen, trieb Sport, rauchte nicht und mied den Alkohol, er duschte kalt und schlief bei offenem Fenster. So viel es nur ging, hielt er sich im Freien auf und gab keinem die Hand, der Schnupfen hatte. Regelmäßig ließ er sich von Ärzten untersuchen und befolgte ihren Rat. Dennoch stellten die Ärzte eines Tages Leukämie bei ihm fest. Und trotz intensiver und sehr belastender Heilversuche konnten sie die Krankheit nicht eindämmen, so dass er daran schließlich starb.
»Hauptsache gesund!«, lautet heute weithin die Devise. Schon seit Jahren liegen in unserem Land die Ausgaben für die Gesundheit weit höher als die für Ernährung. Dennoch gehören Krankheiten zum Leben wie der Nebel zum Wetter. Dabei hatte Gott ursprünglich Krankheit und Tod nicht für den Menschen vorgesehen, sondern sie sind erst mit der Sünde, mit dem Ungehorsam des Menschen gegen Gott in diese Welt gekommen und sind nun nicht mehr zu vertreiben. Erst in der neuen, von Gott verheißenen Welt wird es keine Krankheit, keinen Schmerz und keinen Tod mehr geben. Doch in dieser neuen Welt werden nur solche sein, die schon hier durch den Glauben an Jesus Christus die Vergebung ihrer Sünde erfahren haben und dadurch in ihrer Seele gesund geworden sind.
Gesundheit ist wahrlich ein hohes Gut, doch ist es nicht das höchste aller Güter. Frieden mit Gott zu haben, des ewigen Lebens gewiss zu sein und sich auf die Herrlichkeit Gottes in der Ewigkeit freuen zu können, das ist der größte Reichtum, den ein Mensch hier erlangen kann.

Otto Willenbrecht


Frage
Was hat bei mir Vorrang – körperliches Wohlbefinden oder ewiges Leben bei Gott?
Tipp
Tägliches Lesen in der Bibel ist eine gute »Gesundheitsübung« für die Seele.
Bibellese
Offenbarung 21,1-8

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!