Mittwoch, 04. November 2009

Leitvers

Siehe, ich wirke Neues! Jetzt sprosst es auf. Erkennt ihr es nicht?
Jesaja 43,19

Da tut sich was ...

Da tut sich was ...

4. November 1989, Ost-Berlin. Der Großdemonstration an diesem Samstag gingen beherzte Vorbereitungen voraus. Die Initiatoren, Mitarbeiter des Ost-Berliner Theaters, rechneten mit maximal 20.000 Teilnehmern. Tatsächlich versammelten sich über 700.000 mutige Menschen zur größten Demonstration in der Geschichte der DDR. Man spürte: Da tut sich was in der Weltgeschichte. Auf Transparenten las man: »Wende statt Wände«, »Rechtssicherheit ist die beste Staatssicherheit«, »Visafrei bis Hawaii«. Solche und andere Parolen zeugten couragiert und einfallsreich von der Hoffnung, die in allen lebte: Freiheit. Freiheit - das war auch die Perspektive, die Gott seinem Volk durch den Propheten Jesaja vor Augen hielt. Endlich Freiheit aus der nationalen Gefangenschaft durch die babylonischen Unterdrücker. Und mehr noch: endlich Freiheit aus persönlicher Gefangenschaft, aus Schuld und erschütterndem Versagen. Gott ließ sein Volk ahnen: Da tut sich was. Da wird ein Befreier, ein Messias, kommen, um einen endgültigen Grenzübergang zwischen Gott und den Menschen zu schaffen. Eine atemberaubende Perspektive.
Schon drei Tage nach der Demonstration vom 4. November 1989 fiel die Entscheidung der Staatssicherheit. Um 22.30 Uhr wurde der Grenzübergang in Berlin-Prenzlauer Berg geöffnet. Die lang ersehnte Freiheit war Wirklichkeit geworden. Gottes Andeutungen aus dem Alten Testament wurden noch weit präziser und umfänglicher Wirklichkeit. Und sie sind geknüpft an eine Person: Jesus Christus. Seine Menschwerdung, sein stellvertretender Tod am Kreuz und seine Auferstehung bedeuten zeitlose Rettung für alle, die ihm glauben.

Joachim Haupt


Frage
Welchen Stellenwert haben für Sie Gottes Verheißungen?
Tipp
Gott erfüllt seine Verheißungen mit ewiger Wirkung.
Bibellese
Jesaja 43,14-21

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.