Montag, 04. November 2013

Leitvers

Aus diesem Grund verlässt ein Mann seinen Vater und seine Mutter, verbindet sich mit seiner Frau und wird völlig eins mit ihr.
1. Mose 2,24

Deutsche entpuppen sich als Romantiker

Deutsche entpuppen sich als Romantiker

Glauben Sie an die Liebe fürs Leben? Nach einer im Jahr 2012 veröffentlichten Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach sind sich zwei Drittel der Befragten sicher, dass man den einen Partner finden kann, mit dem man für den Rest seines Lebens glücklich ist. Und trotz einer Scheidungsquote von 40 Prozent ist die Ehe für die Mehrheit keineswegs ein Auslaufmodell und eine glückliche, stabile Beziehung ein wesentliches Lebensziel.
Den Wunsch nach einer dauerhaften Liebes- und Lebensbeziehung hat Gott in uns hineingelegt. Er hat den Menschen nicht zufällig als Mann und Frau geschaffen. Die liebevolle Beziehung in einer Ehe entspricht seinem Plan. Gott selbst ist ein Beziehungsgott, der sich uns in der Gemeinschaft von Vater, Sohn und Heiligem Geist vorstellt. In der Ehe bilden Mann und Frau diesen Wesenszug Gottes ab. Ausdrücklich betont der biblische Schöpfungsbericht, dass es für den Menschen nicht gut ist, allein zu sein.
Eine Voraussetzung für das Gelingen dieser Beziehung ist es, dass Mann und Frau aus ihren alten Familienverbänden ausscheiden, um ganz füreinander da zu sein.
Weil echte Liebe mehr als ein Gefühl ist, spielt dabei der Wille eine wichtige Rolle. Die bewusste Entscheidung, das Wohl des Du und des Wir über das des Ich zu stellen, ist dabei ganz wesentlich. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Und weil man das weiß, haben die Menschen die Ehe seit jeher unter den göttlichen Segen gestellt. Wer das nicht nur der Form nach tut, sondern sich von Gott zu einem guten Ehepartner machen lassen will, hat den besten Eheberater auf seiner Seite. Aber - wie gesagt - man muss es ernst damit meinen.

Andreas Droese
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Warum ist es sinnvoll, vor dem Partner keine Geheimnisse zu haben?
Tipp
Öffnen Sie Ihr ganzes Leben für Ihren Ehepartner.
Bibellese
Hoheslied 8,7

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.