Sonntag, 04. Dezember 2005

Leitvers

Er wird sich wieder über uns erbarmen,
wird unsere Schuld niedertreten. Und du wirst
alle unsere Sünden in die Tiefen des Meeres werfen.

Micha 7,19

Der Fund vom Meeresgrund

Der Fund vom Meeresgrund

Gebannt wickeln wir das sorgsam verschnürte Päckchen auseinander. Wir hatten es eben erst im Schlamm entdeckt. Was verbirgt sich nur darin? Und wieso liegt es hier am Grund des abgelassenen Forggensees, weit entfernt vom Ufer?
Da kommt ein eng gefalteter Brief zum Vorschein. Zwar nass, aber völlig unversehrt tritt eine handschriftliche Aufzeichnung zu Tage. Ist es eine Schatzkarte oder ein Testament? Nein, »nur« eine kurz gefasste Lebensbeichte: »Ich verpacke alle meine negativen Erlebnisse, meine Belastungen, meine schlechten Gedanken, mein Fehlverhalten, mein böses Gewissen und schmeiße alles in die Tiefe des Wassers. Die Strömung soll es tragen. Ich will es nicht mehr tragen! Ich will frei davon sein. Ich will unbelastet sein. Der See trage es für mich.« N. G. aus Speyer
Das Unvorstellbare ist geschehen, wir haben all das wieder hervorgeholt! Pardon, das war nicht beabsichtigt. Dem Verfasser ging es bestimmt wie uns: Er wusste auch nicht, dass man den Stausee jedes Jahr ablässt. Ja, so kann es gehn. Da ruderte also offensichtlich jemand auf dem See, der sich die Sünden selbst vergeben wollte! Er versuchte es mit einem Erleichterungs-Ritual, einer Sorgen-Seebestattung sozusagen. Na, das muss ja fehlschlagen. Wer kann Sünden vergeben außer Gott (Lukas 5,21)? Das Erlebnis mit dem »aufgetauchten Schuldbrief« hat mir ganz neu vor Augen geführt, was Gott dem Glaubenden zusagt: »Ich werde ihrer Sünden nie mehr gedenken« (Hebräer 8,12).
Was für eine Gnade, dass der allwissende Gott vergessen kann!

Andreas Fett
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was machen Sie mit Ihren Verfehlungen?
Tipp
Bringen Sie sie zu dem Gott, von dem unser Tagesvers redet!
Bibellese
Psalm 24

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.