Mittwoch, 04. Dezember 2013

Leitvers

… auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt.
Prediger 3,11

Der Tod ist nur ein Durchgang

Der Tod ist nur ein Durchgang

Als ein Sohn des Grafen Zinzendorf schwer krank daniederlag, rief seine Schwester plötzlich: »Oh, er stirbt!« Darauf sagte der älteste Bruder: »Er stirbt nicht - nur sein Elend!«
Wäre es nicht ein guter Gedanke für alle Schwerkranken, dass wir ewig weiterleben, nur eben nicht in dieser Welt mit ihren vielen Schmerzen und Jämmerlichkeiten? Solange wir jung und gesund sind, stoßen solche Gedanken natürlich meistens auf großes Unverständnis: Ja, wir wehren uns sogar dagegen, uns damit zu befassen. Die oft gemachte Erfahrung ist aber, dass wir plötzlich in Situationen geraten können, auf die wir überhaupt nicht vorbereitet waren, sei es, dass es uns selbst betrifft oder einen von unseren Lieben.
Wer nun glaubt, mit dem Tod sei alles aus, der mag sich natürlich mit dem Tod erst recht nicht beschäftigen, weil der das Ende aller Hoffnungen ist. Aber dieser Glaube beruht auf der unbeweisbaren Annahme, es gebe nur das, was man messen und mit den leiblichen Augen beobachten kann.
Die Bibel lädt dagegen alle Leser ein, den Gedanken zuzulassen, dass wir doch die einzigen Wesen sind, die sich Gedanken über ein Fortleben nach dem irdischen Tod machen können. Darum ist es doch gar nicht so abwegig, daraus auch auf diese Möglichkeit zu schließen, dass der Schöpfer tatsächlich den Menschen die Ewigkeit ins Herz gelegt hat, wie unser Tagestext sagt. Es kommt nur darauf an, Gottes Bedingungen zu akzeptieren, weil man sonst ewig in der Gottesferne bleiben muss.
Der Autor C. S. Lewis hat gesagt: »Am Ende gibt es nur zwei Sorten Menschen. Die einen haben zu Gott gesagt: Dein Wille geschehe! und den anderen wird Gott sagen: Dein Wille geschehe!«

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wessen Wille soll bei Ihnen geschehen?
Tipp
Gott hat auf jeden Fall den längeren Atem.
Bibellese
2. Korinther 5,19-21

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!