Sonntag, 05. Juni 2016

Leitvers

Was wird es einem Menschen nützen, wenn er die ganze Welt gewinnt, aber seine Seele einbüßt?
Matthäus 16,26

Das Wichtigste zuerst!

Das Wichtigste zuerst!

Julian ist fix und fertig. Er will alles gut machen und merkt, wie ihm trotz Überstunden und hektischer Arbeit die Aufgaben von Tag zu Tag mehr über den Kopf wachsen. Da bekommt er von einer Kollegin den Rat, er solle sich durch die täglichen Zufälligkeiten nicht seine Kernkompetenz verderben lassen und darum jeden Tag für eine Zeit ungestörten Arbeitens sorgen. »Dann kannst du eine Sache ordentlich zu Ende bringen, ohne durch Mails oder Anrufe gestört zu werden. Du wirst sehen, dass du auf diese Weise im Ganzen schneller vorankommst und vor allem bessere Arbeit leistest.«
Sie machten ab, dass sie für ihn und er für sie während solcher Zeiten den Telefondienst übernehmen sollte.
Bald merkte Julian, dass der Aktenstapel auf seinem Schreibtisch kleiner wurde, obwohl er sich entspannter fühlte und sich überhaupt nicht mehr wie ein Hamster im Rad vorkam.
Nicht alle von uns wollen in der Industrie Karriere machen, und trotzdem fühlen wir uns oft wie Getriebene, und sei es nur, um es dem Nachbarn gleichzutun, wenn er ein schöneres Haus baut oder ein größeres Auto fährt.
Unser Tagesvers weist uns aber auf unser aller Kernkompetenz hin, die doch darin besteht, dass wir Menschen sind, die das Richtige tun können, um die eigene Seele nicht einzubüßen. Dazu brauchen wir ebenfalls Zeiten, in denen wir die irdischen Geschäfte und Wünsche draußen lassen und Frieden mit Gott suchen, bzw. ihn vertiefen und festigen, wenn wir ihn schon haben. Solche Leute schaffen dann auch im täglichen Leben viel Gutes. Höchstwahrscheinlich werden sie nicht reich; aber sie schaffen all das, woran Gott und ihre Mitmenschen Freude haben.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie sieht Ihre Prioritätenliste aus?
Tipp
Das Wichtigste zuerst!
Bibellese
Matthäus 6,19-34

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.