Montag, 06. August 2007

Leitvers

Lasst uns aufeinander Acht haben, um uns zur Liebe und zu guten Werken anzureizen.
Hebräer 10,24

Gesellschaft der Drückeberger?

Gesellschaft der Drückeberger?

Ständig ist man auf der Suche nach ihnen. Denn spätestens, wenn etwas daneben gegangen ist, braucht man sie dringend: die Verantwortlichen. Vom fieberhaften Verantwortungssuchen bei Katastrophen und Unglücken bis zur Suche nach denen, die für ihre Kinder Alimente zahlen sollen. Überall lauert sie, die Verantwortung, die nur wenige wirklich übernehmen möchten. Da wird der Tod eines Nachbarn erst Monate später durch üble Gerüche bemerkt, weil keiner mehr auf ihn Acht gegeben hat. So gibt es statt dem Ehepartner auf Lebenszeit nur noch den Lebensabschnittsgefährten, von dem man sich gegebenenfalls leichter wieder verabschieden kann. Wer lässt sich schon gern einengen oder in seiner persönlichen Freiheit beschneiden?
Sind wir zu einer Gesellschaft der Drückeberger geworden? Verantwortung, die Konsequenzen nach sich zieht, zählt eher nicht zu den angesagten Trends. Die damit einhergehende Verbindlichkeit leider ebenso. Diese »flächendeckende« Verantwortungslosigkeit ist eine Art »Volkskrankheit« geworden. Unsere Gesellschaft besteht immer mehr aus kalten Zuschauern, die sich um nichts anderes, als um sich selbst drehen.
Jesus Christus lebte anders und er möchte uns Christen dazu bewegen, einen Lebensstil zu führen, der eine lebendige Predigt ist und seine Gesinnung widerspiegelt. Er hat uns seine Liebe geschenkt, damit wir aufeinander Acht haben und unsere Verantwortung für das Gute sehen und sie annehmen. Es ist wirklich an der Zeit, der Drückebergerei abzusagen und in dieser Welt Zeichen seiner Liebe zu setzen - heute noch!

Antje Röhlig


Frage
Gibt es jemanden in Ihrem Umfeld, der Ermutigung in Worten und Taten heute besonders nötig hat?
Tipp
Bitten Sie Jesus darum, dass er Ihnen seinen Blickwinkel für nötige Aufgaben schenkt!
Bibellese
1. Petrus 4,12-18

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.