Samstag, 06. November 2021

Leitvers

Seid aber gegeneinander freundlich und barmherzig und vergebt einander, gleichwie auch Gott euch vergeben hat in Christus.
Epheser 4,32

Eine tödliche Verwechslung

Eine tödliche Verwechslung

Die Polizistin Amber Guyger aus Texas kam nach ihrer Arbeit nach Hause, trat in ihr Apartment ein (die Tür war nur angelehnt) und fand dort einen schwarzen Mann vor. Sie griff zu ihrer Dienstwaffe und erschoss ihn sofort. Erst dann fiel ihr auf, dass sie sich im Apartment geirrt hatte - sie war im Wohnhaus in die falsche Etage geraten. Der getötete Mann war kein Eindringling, sondern befand sich in seiner eigenen Wohnung, die direkt unter der von der Polizistin lag.
Im darauffolgenden Gerichtsprozess passierte dann etwas Bemerkenswertes: Brandt Jean, der jüngere Bruder des Getöteten, sprach der Mörderin seines Bruders mit bewegter Stimme offen Vergebung aus. Er ermutigte Amber Guyger, zu Gott zu gehen und auch bei ihm Vergebung zu erfahren. Sogar eine Gefängnisstrafe lehnte er ab: »Ich liebe dich wie jeden anderen Menschen. Ich möchte persönlich das Beste für dich. Ich möchte noch nicht einmal, dass du ins Gefängnis gehst.« Um seine Vergebung nicht nur auszusprechen, sondern auch erfahrbar zu machen, ging er noch im Gerichtssaal zu der weinenden Amber Guyger hin und umarmte sie fest. Diese emotionale Szene wurde millionenfach bei YouTube gesehen und hat viele Menschen tief bewegt.
Brandt Jeans beeindruckendes Handeln beschämt. Oft fällt es uns schon schwer, Menschen, die wir lieben, Kleinigkeiten und Ärgernisse zu vergeben. Doch seine Vergebung ist nicht nur ein Beispiel menschlicher Größe, sondern gelebten Glaubens. Brandt Jean ist überzeugter Christ und Jugendpastor in einer Gemeinde. Sein Glaube bewegte und befähigte ihn, diese menschlich scheinbar unmögliche Vergebung zu gewähren und selbst frei zu werden von Bitterkeit und Hass gegenüber der Mörderin.

Sebastian Lüling


Frage
Fällt es Ihnen schwer, Vergebung zu gewähren und auszusprechen?
Tipp
Die Vergebung, die Jesus uns selbst anbietet, verändert unser Herz und befähigt uns zur übernatürlichen Liebe und Vergebung.
Bibellese
Kolosser 3,12-17

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.