Freitag, 07. August 2009

Leitvers

Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht sehen.
Johannes 3,3

Alltag

Auf das richtige Programm kommt es an

Jetzt lief uns die Zeit davon. Um 20.00 Uhr sollte der Vortrag beginnen. Der Referent hatte eine Beamer-Präsentation mitgebracht, die dabei gezeigt werden sollte. Ich hatte ihm zugesagt, die erforderliche Technik wäre vorhanden, so dass er lediglich die Datei bei sich hatte. Doch eine halbe Stunde vor Beginn stellten wir fest: Der Referent nutzte ein anderes Präsentationsprogramm als ich. Mit den Programmen auf meinem Laptop war ich nicht in der Lage, seine Datei zu zeigen. Alle meine Computerkenntnisse halfen nichts. Die Präsentation ließ sich nicht mit einem anderen Programm starten. Doch für den Vortrag war es wichtig, dass die Zuhörer die Fakten anhand von Illustrationen nachvollziehen konnten. So fuhr ich kurz vor dem Vortrag zu einem Freund in der Nähe des Veranstaltungsorts, auf dessen Computer auch das von unserem Referenten benutzte Programm installiert war. Bei ihm konnten wir die Datei in das benötigte Format umwandeln. Genau um 20.00 Uhr konnte der Vortrag dank der Überarbeitung mit dem richtigen Programm doch noch wie geplant gehalten werden.
Dieses Erlebnis ist mir zum Beispiel dafür geworden, dass ich keine Möglichkeit habe, mir den Weg zu Gott mit irgendwelchen Tricks zu öffnen. Der heutige Bibelvers sagt sogar, dass ich Gottes Reich ohne die notwendige Voraussetzung nicht einmal sehen werde - genauso, wie ich die Präsentation nicht ohne das richtige Programm ansehen konnte. Durch die bewusste Entscheidung, Jesus Christus zu vertrauen, werde ich von neuem geboren. Gott selbst verwandelt etwas in mir. Er schenkt mir ein neues Programm. Dadurch sehe ich nicht nur mehr von Gott, sondern kann schon heute mit ihm leben.

Andreas Droese
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Haben Sie schon die Voraussetzung, um in Gottes Reich einzutreten?
Tipp
Das »Programm« für ewiges Leben kann Ihnen nur Gott selbst schenken!
Bibellese
Johannes 3,1-8

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.