Donnerstag, 08. September 2011

Leitvers

Der Glaube ist eine Wirklichkeit dessen, was man hofft, eine Überzeugung von Dingen, die man nicht sieht.
Hebräer 11,1

Mit dem Herzen sehen

Mit dem Herzen sehen

Missionar Hoffmann suchte bei der Bibelübersetzung in eine der vielen Sprachen Papua-Neuguineas ein Wort für »glauben«. Zunächst behalf er sich mit »sehen«, war sich des Mangels dieser Übersetzung aber deutlich bewusst, weil ja Glaube eine feste Überzeugung von Dingen ist, die man gerade nicht sehen kann.
Eines Tages fragte ihn ein Einheimischer, ob er Jesus gesehen habe. Das musste Hoffmann verneinen. »Hat denn dein Vater ihn gesehen?« - »Nein, auch nicht«. - »Dann aber dein Großvater?« - »Auch nicht.« - »War er denn in deinem Land?« - »Nein.« - »Aber doch wohl im Nachbarland?« - »Nein.« - »Aber woher weißt du, dass Jesus da ist?« - »Oh«, sagte Hoffmann, »so wahr die Sonne dort am Himmel steht, so wahr weiß ich, dass Jesus da ist!«
Der Mann ging nachdenklich heim, kam aber am nächsten Tag wieder und stellte die gleichen Fragen. Und als Hoffmann wieder antwortete: »So wahr die Sonne am Himmel steht, so wahr weiß ich, dass Jesus da ist«, sah ihn der Mann eine Weile an, bevor er sagte: »Jetzt verstehe ich dich! Deine Augen haben Jesus nicht gesehen; aber dein Herz kennt ihn, dein Herz hat ihn gesehen.«
Nun hatte Hoffmann ein Wort für »glauben«, das er in seiner Übersetzung verwenden konnte.
Von den »Augen des Herzens« spricht auch die Bibel im Epheserbrief. Die müssen uns »erleuchtet« werden, sonst können wir nichts wahrnehmen von Gottes Reich und von all dem, was Gott uns schenken will. Mit anderen Worten: Ohne diese erleuchteten Herzensaugen müssen wir ungläubig bleiben und gehen an dem großen Ziel vorbei, das Gott mit uns Menschen hat. Daran vorbeizugehen, heißt aber für ewig verloren zu sein. Das will doch hoffentlich keiner!

Christian Horstmann


Frage
Wie steht es um Ihre Herzensaugen?
Tipp
Gott will von keinem, dass er blind für Gott bleibt.
Bibellese
Epheser 1,15-23

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.