Dienstag, 08. Dezember 2015

Leitvers
Jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, den werde ich mit einem klugen Mann vergleichen, der sein Haus auf den Felsen baute.

Matthäus 7,24

Was ist ein solides Fundament?

Was ist ein solides Fundament?

Wenn man ein Haus baut, so muss man darauf achten, dass die Fundamente tief genug ausgehoben sind. Der Beton sollte die richtige Mischung haben, an Eisen und Stahl darf nicht gespart werden. Nur auf einem festen Fundament kann ein Haus sicher stehen. Ich meine, dass dies im Leben von uns Menschen genau so sein sollte. Jeder braucht ein solides Fundament. Nur auf einem solchen kann man weiterbauen. Dann braucht man nicht wankelmütig und ängstlich sein, sondern man kann sich darauf verlassen, dass nichts zusammenbricht.
Was aber gehört zu einem soliden Lebensfundament? Die meisten werden jetzt an Ausbildung, Beruf, verlässliche Ehepartner, gute Finanzierungspläne, Gesundheit usw. denken. Das alles ist auch wichtig, wobei wir nur teilweise Einfluss darauf haben. Gute oder schlechte Bedingungen sind uns oft vorgegeben, und wenn nicht, müssen wir viel Aufwand treiben, um daran etwas zu verändern.
Doch unser Tagesvers weist uns auf einen zusätzlichen, ja, eigentlich grundlegenden Aspekt für ein gutes Lebensfundament hin. Es sind die Worte der sogenannten »Bergpredigt«, die Jesus damals den Menschen gehalten hat; ja, es ist Jesus selbst, zu dem wir Zugang und an den wir Anschluss finden müssen. Es geht im Leben eben nicht nur um Erfolg, Karriere und materielle Absicherung, sondern vor allem darum, den Maßstäben Gottes zu entsprechen. Und das können wir nur, wenn wir durch Glauben Anschluss an Jesus finden. Wirklich klug ist, wer die Vergebung seiner Schuld durch Jesu Opfer am Kreuz annimmt und sein Leben Jesus Christus übergibt. Denn er allein ist das Fundament, auf dem wir sicher stehen können und durch den wir auch im Sturm des göttlichen Gerichts nicht »weggespült« werden.

Axel Schneider

Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welche Fundamente haben Sie in Ihrem Leben gelegt?
Tipp
Ein auf Sand gebautes Haus ist bei Unwettern und Stürmen ständig vom Einsturz bedroht.
Bibellese
Matthäus 7,24-27

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.