Mittwoch, 09. Juni 2004

Leitvers
Aber Gott wird meine Seele
aus der Gewalt des Totenreiches erlösen;
denn er wird mich annehmen.

Psalm 49,16

Symphonie Fantastique

Symphonie Fantastique

Schon als Schüler war ich stark beeindruckt von der »Symphonie Fantastique«; das bekannte Werk des Hector Berlioz (1803-1869). Es ist eine visionäre Komposition, die die Halluzinationen eines Künstlers im Opiumrausch darstellt. Tiefe Bereiche des menschlichen Daseins wie Leidenschaft, unerfüllte Sehnsucht, Tod, Gericht und Verdammnis sind in die Partitur eingearbeitet. Ohne Zweifel hat der Komponist vieles aus seinem eigenen Erleben – insbesondere seine Liebe zu der Schauspielerin Harriet Smithson – in das Werk hineingelegt. Das spätere Ehebündnis mit dieser »Angebeteten« ging nach sechs Jahren wieder auseinander. Das Leben des Künstlers endete entsprechend des Finalsatzes der Sinfonie in Verzweiflung und Resignation. Enttäuscht von den Menschen fand das Genie trotz Ruhm und Erfolg in seinen letzten Jahren keinen Lebenssinn. Berlioz’ einzige Sehnsucht galt dem Tod. Er schrieb: »Ich bin jenseits der Hoffnung, jenseits der Illusionen, jenseits hoher Gedanken und erhabener Ideen. Meine Verachtung für die Narretei und Niedrigkeit des Menschengeschlechts, mein Hass gegen seine abscheuliche Grausamkeit waren noch nie so heftig. Und stündlich sage ich dem Tod: Wann immer du willst.«
Letztendlich zeigen diese Empfindungen des Künstlers die Hoffnungslosigkeit eines Menschen ohne Gott. Wer nur im Irdischen lebt, bleibt am Ende verbittert und enttäuscht. Die Bibel sagt darüber hinaus aber, dass der Tod keine Erlösung ist. Mit dem Eintritt in die Ewigkeit beginnt für jeden Menschen das Gericht. Nur wer in seinem Leben schon Christus, den Erlöser, fand, erlangt Vergebung und eine Hoffnung über den Tod hinaus.

Andreas Möck


Frage
Welchen Sinn hat alles Erdenleid ohne die Ewigkeit?
Tipp
Erst mit Gott macht unser Leben Sinn.
Bibellese
Offenbarung 20,11-15

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.