Sonntag, 11. April 2004

Leitvers
Er (Jesus Christus) ist nicht hier;
denn er ist auferstanden.

Matthäus 28,6

Osterfreude

Osterfreude

Auf Karfreitag, dem schwärzesten Tag in der Weltgeschichte, folgte Ostern, das wichtigste Ereignis aller Zeiten. Drei Tage zuvor hatte man Jesus gekreuzigt; dabei verlor die Sonne ihren Schein, als Gott seinen Sohn Jesus Christus unser aller Schuld tragen ließ. Die daran Beteiligten stehen symbolisch für die gesamte Menschheit, und Gott zeigt dadurch, wie sehr er die Menschen trotz allem liebt. Verstehen können wir das nicht.
Doch nun fragt der Engel triumphierend: »Warum sucht ihr Jesus bei den Toten?« Und schickt gleich die gute Nachricht hinterher: »Er ist auferstanden!« Ihr gegenüber werden die größten Entdeckungen der Welt bedeutungslos. Denn die beglückende Botschaft für alle bedeutet: Es gibt keine Hoffnungslosigkeit mehr und keine Angst vor dem Tod, dessen Herrschaft am Kreuz zerbrochen ist. Vor uns liegt das Leben, das Christus das ewige Leben nennt. Ist das ein Jubel, denn Jesus lebt! Er hat den Tod ein für allemal überwunden und uns versprochen: »Ich lebe, und ihr sollt auch leben!« Das ist echte Osterfreude!
Damit wird das gesamte Weltbild umgeworfen, das sich Menschen zu allen Zeiten gemacht haben. Alle vor uns, wir selbst und noch folgende Generationen, kennen es doch gar nicht anders: Geboren werden und Sterben. Darum weint der Mensch so fassungslos wie ein Kind, weil er ohnmächtig der Macht des Todes gegenübersteht. Darum war auch die Trauer der Jünger so groß und darum weinten die Frauen am Grab. Aber Jesus lebt! Wie hoffnungslos und sinnlos wäre unser Erdendasein, gäbe es den auferstandenen Christus nicht. Wir dürfen jetzt in der großen Hoffnung leben mit der Ausicht auf unsere eigene Auferstehung.

Karl-Heinz Gries


Frage
Bedeutet Ihnen Ostern mehr als Eiersuchen und ein verlängertes Wochenende?
Tipp
Es kann niemals gut gehen, wenn wir ein solches Engagement Gottes verachten.
Bibellese
Johannes 21,1-25

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.