Montag, 12. Februar 2018

Leitvers

Sogleich aber redete Jesus zu ihnen und sprach: Seid guten Mutes! Ich bin es. Fürchtet euch nicht!
Matthäus 14,27

»Gerne sogar!«

»Gerne sogar!«

Erfrischend optimistisch hat Frank-Walter Steinmeier heute vor einem Jahr auf seine Wahl zum Bundespräsidenten reagiert. Gleich im ersten Wahlgang fiel die Abstimmung der Bundesversammlung mit großer Mehrheit zu seinen Gunsten aus. Das Ergebnis wurde verkündigt, der damals 61-Jährige nahm die Wahl an und fügte hinzu: »Gerne sogar!« Damit gab Steinmeier spontan zu verstehen, dass er das höchste Amt des Staates nicht nur als eine Bürde auffasst.
Dieser Optimismus war auch der Grundton seiner Antrittsrede. »Ihr macht mir Mut«, sagte er gleich zu Beginn. Das Wort Mut tauchte immer wieder in den Ausführungen des neuen Präsidenten auf, der deutlich machte: »Wenn wir anderen Mut machen wollen, dann brauchen wir selbst welchen.«
Dann und wann Angst zu haben ist normal. Ein gewisser Respekt vor besonderen Herausforderungen ist sogar ratsam. Doch niemand sollte sich fortdauernd einschüchtern lassen. Angst lässt zurückschrecken. Wirklich vorankommen kann der Mensch wohl nur, wenn er sich an Dinge heranwagt, die er bis dato nicht konnte. Dazu braucht es Mut. Der Pädagoge Jean Paul (1763–1825) sagte: »Furcht und Mut stecken an.« Beide. Jesus sagt, welche dieser beiden Eigenschaften seine Jünger leiten soll und welche nicht: »Seid guten Mutes ... Fürchtet euch nicht!«
Die wirklich großen Menschen sind diejenigen, die nicht persönlich Größe suchen, sondern ihr Leben in den Dienst von Jesus Christus und von Menschen stellen. Jesus hat die Welt und alle damit verbundenen Ängste überwunden. Deshalb haben seine Nachfolger allen Grund, Zuversicht zu verbreiten – »gerne sogar«, denn es ist ihnen keine lästige Pflicht oder Bürde, sondern macht ihnen Freude.

Markus Wäsch


Frage
Furcht und Mut – von was lassen Sie sich eher anstecken?
Tipp
Von Christus her dürfen auch Sie »guten Mutes« sein, denn er hat auch für Sie sein Leben gegeben.
Bibellese
1. Thessalonicher 1,2-10

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.