Freitag, 12. November 2010

Leitvers
Sie haben keinen Wein.

Johannes 2,3

Die Lösung für meine Probleme!

Die Lösung für meine Probleme!

Das war eine dramatische Situation: eine Riesenhochzeit im Orient und mitten in der Feier ging der Wein aus! Wenn das bekannt würde, wäre es eine Riesen-Blamage für die Gastgeber - und zwar lebenslang! Was tun? So schnell konnte niemand unbemerkt neuen Wein besorgen. Sollte man Jesus um Hilfe bitten?
Jesus? Ist er nicht für fromme Dinge zuständig? Bei der Feier damals wurde Jesus mit diesem Problem konfrontiert. Und hier merken wir: Man kann Jesus alles sagen. Kein Problem ist zu groß oder zu klein für ihn, kein Lebensbereich wird ausgeklammert. Mal ehrlich - hätten Sie Jesus in der geschilderten Situation um Hilfe gebeten? Allerdings gibt es jetzt zwei wichtige Eckpunkte zu beachten:
1. Jesus antwortet immer - aber nach seinem Zeitplan, doch nie zu spät.
2. Das Handeln Jesu entspricht meist nicht unseren Vorstellungen. In solch einer Situation würde ich mir vorstellen, dass Jesus schnell einen Lieferwagen mit Wein organisierte oder plötzlich die Weinkrüge füllte. Aber er? Er forderte die Diener auf, riesige Wasserkrüge mit Wasser zu füllen. Und hier liegt das Problem. Die meisten Leute wenden sich jetzt von Jesus ab, weil ihnen die Lösung zu unlogisch erscheint. Vielleicht würde man sagen: Aber Jesus! Du hast dich sicher getäuscht. Wir wollten Wein und kein Wasser! Doch wer auf Jesus hört und ihm sein Leben anvertraut, wird ihn erleben, aber auch nur der. Bei der beschriebenen Hochzeitsfeier wurde das Wasser dann zu Wein.
Jedes Ihrer Probleme kann Jesus lösen. Aber das setzt Vertrauen und Gehorsam voraus.

Dr. Marcus Nicko


Frage
An welchem der beiden Punkte ist bisher die Erhörung Ihrer Gebete gescheitert?
Tipp
Wenden Sie sich in jeder Situation mit Glauben und dem Willen des Gehorsams an Jesus Christus.
Bibellese
Johannes 2,1-11

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.