Montag, 16. April 2007

Leitvers

Ich fürchtete mich, weil ich nackt bin, und ich versteckte mich.
1. Mose 3,10

Schämen? - So'n Quatsch!

Schämen? - So'n Quatsch!

»Sag mal, hast du denn keine Hemmungen, so herumzulaufen?«, fragt die Tante kopfschüttelnd ihre 17-jährige Nichte. »Quatsch, warum auch, das machen doch alle«, antwortet Kitty. Ihre tief sitzende Jeans gibt eine handbreit vom String-Tanga frei. Weiter oben bringt ein viel zu knappes T-Shirt den Bauch samt gepierctem Nabel zur Geltung, und hinten prangt ein Tattoo.
Früher galt schon eine entblößte Wade als gewagt, aber bald sang ein schmachtender Troubadur hingerissen: »Ich hab dein Knie gesehn ...« Dann rutschten die Säume unaufhaltsam höher, und heute bekommt man alles zu sehen. Mit den letzten Hüllen ist auch die Scham geschwunden. Illustrierte und andere Blätter können es sich gar nicht mehr leisten, auf die leicht- oder unbekleideten Damen zu verzichten, soll die Auflage nicht in den Keller gehen.
Das erste Menschenpaar lebte noch, wie von Gott erschaffen, in kindlicher Unbefangenheit und Unschuld; doch nach dem Sündenfall war beides dahin. Aus Scham und Furcht versuchten Adam und Eva, ihre Nacktheit zu verbergen, bis Gott ihnen in seinem Erbarmen Kleider aus Fellen machte, wozu ein Tier geopfert werden musste. Heute entblößt man sich wieder und kokettiert mit seiner Nacktheit. Dabei versucht man, seine Verderbtheit durch Religiosität, fadenscheinige Humanität und Ethik zu kaschieren.
Und wieder hat Gott in seiner Gnade vorgesorgt. Er opferte seinen Sohn Jesus Christus für Sünder am Kreuz. Keiner, der darauf vertraut, muss in seiner Erbärmlichkeit verlorengehen. Lassen wir uns von Gott »einkleiden« - passend für den Himmel!

Johann Fay


Frage
Meinen Sie, dass Unmoral ohne Folgen bleibt?
Tipp
Sittenlosigkeit und Dekadenz brachten schon ganzen Völkern den Untergang!
Bibellese
1. Petrus 3,3-6; 4,1-11

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.