Donnerstag, 16. Dezember 2004

Leitvers
Wo warst du, als ich die Erde gründete?

Hiob 38,4

Die Erde hängt ein bisschen schief

Die Erde hängt ein bisschen schief

»Jetzt weiß ich, woher Sommer und Winter kommen«, erklärte uns unser Vorschulkind. »Ja, woher denn?«, fragte ich zurück, neugierig auf die Gedankengänge, die der kleine Kopf wieder einmal produziert hatte. »Also, das ist doch ganz einfach«, wurde ich belehrt. »Im Winter ist es kalt. Da machen alle Leute ihre Heizung an. Dann wird es warm und der Frühling kommt und dann der Sommer. Und wenn es draußen richtig warm ist, hören die Leute auf zu heizen. Und weil alle aufhören zu heizen, wird es wieder kalt. Und dann kommt eben der Winter. Und alles fängt wieder von vorne an.« Logisch, oder?
Als Schüler und Erwachsene kennen wir natürlich ganz andere Zusammenhänge. Die Erde hängt ein bisschen schief im Weltall und dreht sich um die Sonne. Der Abstand zur Sonne verursacht nicht Sommer und Winter, sondern der Einfallswinkel des Sonnenlichts. Deshalb kann es gleichzeitig Sommer und Winter auf der Erde sein. Welche Jahreszeit bei uns herrscht, hängt nur davon ab, ob wir auf der Nordhalbkugel oder der Südhalbkugel wohnen. Logisch, oder? Das logische Denken allein führt noch nicht zu richtigen Schlüssen. Wenn das Datenmaterial zu klein ist, kommen unter Umständen falsche Schlüsse zustande. Mensch und Affe haben 98% der Gene gemeinsam, so las ich kürzlich in einer Zeitungsmeldung. Also müssen sie sich doch aus gemeinsamen Vorfahren entwickelt haben. Logisch, oder?
Wer sagt denn, dass unser Datenmaterial ausreichend ist, um zutreffende Aussagen über die Entstehung der Welt und des Lebens zu machen? Dass die Verknüpfungen, die wir herstellen, zulässig sind? Wenn wir Gott nicht als Schöpfer einbeziehen, wer sagt, dass unsere Erklärungsmodelle zutreffen?

Barbara Reuter


Frage
Ziehen Sie auch Ihre Schlüsse?
Tipp
Vergessen Sie dabei nicht, Gottes Datenmaterial zu berücksichtigen!
Bibellese
Hebräer 11,1-6

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.