Freitag, 17. August 2012

Leitvers

Lasst uns einander lieben, denn die Liebe ist aus Gott; und jeder, der liebt, ist aus Gott geboren und erkennt Gott.
1. Johannes 4,7

Liebe ist ...

Liebe ist ...

Damit will ich nicht an die netten Bildchen mit den »Liebe ist«-Sprüchen der Neuseeländerin Kim Casali erinnern. Ich möchte dazu anregen, sich Gedanken darüber zu machen, wie die Beziehung zum Ehepartner, zum Mitmenschen verbessert werden kann. Egal, ob die Beziehung völlig harmonisch verläuft, oder ob es mehr oder weniger stark kriselt, es lohnt, sich neu bewusst zu machen, was Liebe ist.
Wen man liebt, dem will man Gutes tun. Das ist kein Gefühl, sondern eine Entscheidung, die man ganz bewusst getroffen hat. Liebe wächst nach dieser Entscheidung, wenn wir sie leben. Die Bibel beschreibt in kurzen Worten, wie Liebe ist: »Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig; sie neidet nicht; die Liebe tut nicht groß, sie bläht sich nicht auf, sie benimmt sich nicht unanständig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet Böses nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sondern sie freut sich mit der Wahrheit, sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie erduldet alles« (1. Korinther 13,4-7).
Also heute gilt es, dem Ehepartner diese Liebe zu erweisen. Das ist ganz schön heftig, alles auf einmal. Aber warum sich nicht für heute einen ersten Schritt vornehmen, z.B. einfach geduldiger mit dem Ehepartner zu sein? Nicht gleich zurückzuschießen, wenn etwas Nerviges gesagt wird? Solche Versuche sollten uns die engste Beziehung, die wir haben, wert sein. Wir werden dabei selber glücklich, aber auch an unsere Grenzen kommen und merken: Das schaffe ich sehr oft nicht. Dann dürfen wir uns Kraft von dem erbitten, der uns Liebe am intensivsten vorgelebt hat: Jesus Christus.

Gerhard Kimmich
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie könnten Sie heute ihrem Ehepartner Liebe erweisen?
Tipp
Denken Sie über 1. Korinther 13 nach und überlegen Sie sich für jeden Tag, wie sie Ihrem Partner Ihre Liebe konkret zeigen können.
Bibellese
Hoheslied 6,2-7

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!