Montag, 18. Februar 2008

Leitvers

Lasst Christus, den Herrn, die Mitte eures Lebens sein! Und wenn man euch nach eurer Hoffnung fragt, seid immer zur Rechenschaft bereit.
1. Petrus 3,15

Das Rad - eine bahnbrechende Erfindung

Das Rad - eine bahnbrechende Erfindung

Der Einsatz von Rollen oder Walzen zum Transport von schweren Gegenständen war schon eine große Erleichterung. Nachteilig war daran, dass die Rollen über die gesamte Strecke ausgelegt oder immer wieder von hinten weggenommen und vorn wieder vor den beförderten Gegenstand gelegt werden mussten. Als das Rad erfunden wurde, war dies eine der wichtigsten und klügsten Erfindungen, die je gemacht wurden. Klug deshalb, weil der Mensch ganz allein darauf gekommen ist.
Viele andere Erfindungen hatten in der Natur schon Vorbilder. Aber ein Rad, das sich frei um eine Achse dreht, hat man erst in der Neuzeit entdeckt. Ohne Räder wäre die gesamte Technik, die wir heute benutzen, nicht möglich gewesen. Wann und wo das Rad erfunden wurde, wer es erfunden hat - das weiß niemand. Wahrscheinlich wurde es an verschiedenen Orten gleichzeitig erfunden. Die ersten Räder wurden in Ägypten und Babylon gefunden. Das Besondere am Rad ist, dass es nur dann nützlich ist, wenn es mit einer Achse verbunden ist. Es braucht in seiner Mitte einen festen Punkt, um den es sich drehen kann, eine Achse.
Das ist für mich ein Gleichnis auf das Leben von uns Menschen. Auch das Leben eines jeden Menschen braucht einen Mittelpunkt, um den es sich drehen kann. Sonst hat es letztlich keinen Nutzen. Diese Mitte bzw. den Sinn des Lebens findet der Mensch nur in Gott, seinem Schöpfer. Der Kirchenlehrer Aurel Augustinus (354-430) hat treffend formuliert: »Du hast uns auf dich geschaffen, o Herr, und unser Herz ist ruhelos, bis es Ruhe findet in dir.« Das heißt im Bild gesprochen aber auch: Menschen, die ohne ihren Schöpfer leben, sind wie ein Rad ohne Achse.

Günter Seibert
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Haben Sie die Achse Ihres Lebens schon gefunden?
Tipp
Lassen Sie Jesus Christus die Mitte Ihres Lebens sein!
Bibellese
Psalm 46

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!