Dienstag, 18. April 2017

Leitvers

Dieses hast du getan, und ich schwieg; du dachtest, ich sei ganz wie du. Ich werde dich strafen und es dir vor Augen stellen.
Psalm 50,21

Spurensicherung

Spurensicherung

Desoxyribonukleinsäure, kurz DNS, englisch DNA, ist ein in allen Lebewesen vorkommendes Biomolekül und Träger der Erbinformationen, also der Gene. Die DNA-Analyse-Datei ist eine am 17. April 1998 zur Speicherung von DNA-Profilen eingerichtete Datenbank, die vom Bundeskriminalamt zentral betrieben wird. Als ich im September 2000 von der Schutz- zur Kriminalpolizei wechselte, befand sich dieses Projekt noch in den Kinderschuhen.
Von Anfang an beschäftigte ich mich mit dieser neuen Methode der Verbrechensbekämpfung. Gerichtsbeschlüsse, wonach in sogenannten retrograden Fällen (bei Tätern früherer Straftaten) eine Speichelprobe entnommen und das daraus gewonnene DNS-Material in die Datenbank eingestellt wurde, waren zu diesem Zeitpunkt an der Tagesordnung. In einem Fall sicherte ich bei einer Autoaufbruch-Serie eine fast nicht wahrzunehmende Blutspur. Das DNA-Profil wurde in der Datenbank recherchiert, ergab aber kein Ergebnis. 2 Jahre später wurde dem noch unbekannten Täter wegen eines anderen Deliktes eine Speichelprobe entnommen und das Profil in die Datenbank eingestellt. So konnte er nachträglich für die Autoaufbrüche verantwortlich gemacht werden.
Jeder Täter hinterlässt Spuren. Das ist auch bei unseren Sünden der Fall. Wenn wir mit den Folgen und der Nachweisbarkeit konfrontiert würden, wären wir überrascht und sicher auch betroffen. Gott entgeht nichts. Er konfrontriert uns schon jetzt mit unseren Sünden, damit wir sie vor ihm eingestehen und seine Vergebung in Anspruch nehmen. Wenn wir das versäumen, haben wir im letzten Gericht ein großes Problem. Da gibt es dann nämlich keinen Fürsprecher mehr, sondern nur noch einen Ankläger mit erdrückender Beweislast. Wollen wir es darauf ankommen lassen?

Axel Schneider
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welche »Spuren« hinterlassen Sie?
Tipp
Gottes Zuspruch will Ihr Freispruch sein!
Bibellese
Psalm 148,1-6

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!