Samstag, 19. Juli 2014

Leitvers

Befiehl dem HERRN deinen Weg und vertraue auf ihn, so wird er handeln.
Psalm 37,5

Vertrauen

Vertrauen

Nur noch wenige Sekunden. Die Schweißperlen rinnen Manfred über das Gesicht. Sein ganzer Körper ist angespannt vor Aufregung. »Habe ich an alles gedacht? Bin ich optimal vorbereitet? Habe ich den Fallschirm wirklich richtig gefaltet?« Manfred begibt sich zum Ausgang des Flugzeuges. Noch einmal tief durchatmen, dann springt er heraus. Kurze Zeit später geht der Fallschirm auf. Mit immer noch großer Anspannung, aber auch erleichtert gleitet Manfred in Richtung Erdboden.
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, hat schon Lenin gesagt, und das ist die Meinung vieler. Vorher muss ich alles genau kontrollieren, dann kann ich es wagen. Verlassen kann ich mich letztlich nur auf mich selbst und auf meine eigenen Fähigkeiten. So denken viele und wissen nicht, dass sie das meiste glauben müssen, weil sie es weder durchschauen noch kontrollieren können.
Mit Gott geht es uns genauso. Wir sehen die großartige Schöpfung; aber immer weniger Leute lassen sich dadurch von einem genialen Schöpfer überzeugen. Da ist der Glaube gefragt. Doch die Bibel sagt, dass die Augen der Ungläubigen »bedeckt« sind und ihr Herz »verhärtet« ist. Das sind natürlich keine Freundlichkeiten, die man sich da sagen lassen muss; aber wenn jemand eine lebensbedrohliche Krankheit hat, so ist es auch kein Vergnügen, wenn er es erfährt. Und doch ist es die einzige Chance, dass er sich den notwendigen Operationen unterzieht. So macht es die Bibel mit unserem geistlichen Zustand auch. Sie klärt uns auf. Und wenn uns das klar geworden ist, besteht die Möglichkeit zur Umkehr.
Wir sollen zwar unseren Verstand gebrauchen; aber in geistlichen Dingen hilft uns nur der Gehorsam gegenüber Gott.

Axel Schneider
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Worauf setzen Sie letztlich Ihr Vertrauen?
Tipp
Lassen Sie sich auf Gott ein, er wird Sie nicht enttäuschen.
Bibellese
Matthäus 6,24-34

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.