Samstag, 20. Juni 2020

Leitvers

Und sonst gibt es keinen anderen Gott, einen gerechten Gott und Erretter; außer mir gibt es keinen! Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet, all ihr Enden der Erde; denn ich bin Gott und keiner sonst!
Jesaja 45,21-22

Unbroken (4) - Endlich frei!

Unbroken (4) - Endlich frei!

Wie gestern schon erwähnt, stand Louis Zamperini in seinem Leben am Abgrund. In dieser Phase kam es zu einem einschneidenden Erlebnis. Seine Frau, die ihn zwischenzeitlich verlassen hatte, weil sie es nicht mehr mit ihm aushielt, lud ihn zu einer Veranstaltung von Billy Graham ein, dem bekannten christlichen Prediger. Louis ließ sich überreden mitzukommen. Während der Veranstaltung wollte er schon wieder aus dem Zelt hinausgehen, doch dann erinnerte er sich an das Versprechen, das er Gott gegeben hatte, als er auf See als Schiffbrüchiger in so großer Not war. Er hörte den Redner sagen: »Gott kennt dein Leben von Geburt an bis zu deinem Tod. Und es wird ein Tag kommen, wo Gott richten wird … doch Jesus ist gekommen, um allen ihre Schuld zu vergeben …« Louis begriff plötzlich, dass er ein total kaputter und verlorener Mensch war. Er fühlte sich von diesem Jesus, der vergibt, angezogen. An diesem Abend übergab er sein Leben Jesus und bekannte ihm alle seine Sünden. Er schüttete sein Herz vor Gott aus. Am gleichen Abend entsorgte er sämtlichen Alkohol, den er noch im Haus hatte. Die Albträume und Hassträume endeten schlagartig - er konnte wieder schlafen. Seine Frau sagte über diesen Abend und die Zeit danach: »In einem einzigen Augenblick waren seine Wut, seine Erniedrigung und Hilflosigkeit von ihm abgefallen - er war ein neuer Mensch.«
Louis setzte ab diesem Moment sein Leben für Gott ein, er sprach auf Veranstaltungen über sein früheres Leben und darüber, wie Jesus ihn gerettet hatte. Später gründete er das Victory Boys Camp, eine Oase für gefährdete Jugendliche. Louis ging mit den Jungen fischen, schwimmen und reiten und erzählte ihnen abends beim Lagerfeuer seine Geschichte - von Ruhm, Krieg und Hass und der Vergebung und vor allem von »Jesus«.

Daniel Zach


Frage
An was oder wen wenden Sie sich, wenn nichts mehr geht?
Tipp
Jesus macht wirklich frei. Kommen Sie zu Ihm!
Bibellese
Matthäus 8,28-34

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!