Mittwoch, 21. Juni 2006

Leitvers
Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gibt
durch unseren Herrn Jesus Christus!

1. Korinther 15,57

»Some boys are born looser«

»Some boys are born looser«

Das T-Shirt hat er selbst entworfen. In großen Lettern ist auf seiner Brust zu lesen: »Some boys are born looser« – manche Leute sind geborene Verlierer. Ist es ein Ausruf der Verzweiflung, weil in seinem Leben nicht alles nach Wunsch läuft? Oder ist die Botschaft eine Entschuldigung: Ich kann nichts dafür – ich bin halt so, wie ich bin!? Der Satz auf dem Shirt beschäftigt mich. Auch ich bemerke bei mir Wesenszüge, die mir anscheinend angeboren sind. So gerne wäre ich schlagfertiger und weniger schüchtern. Doch diese Verhaltensweisen scheinen mir einfach in die Wiege gelegt worden zu sein. Stimmt die Aussage auf dem T-Shirt also? Bin ich meinen Veranlagungen hoffnungslos ausgeliefert?
Gott gibt darauf eine klare Antwort: Zwar kann ich meine Geburt und mein bisheriges Leben nicht rückgängig machen. Doch ich kann jederzeit neu beginnen. Durch den Glauben an Jesus Christus kann ich von innen heraus verändert werden. Jesus Christus spricht in diesem Zusammenhang davon, dass ich von neuem geboren werden kann. Erste Voraussetzung dazu ist, dass ich die Aussage auf dem T-Shirt für mich anerkenne: Ich bin ein geborener Verlierer. Denn Gott sagt in der Bibel, dass alle Menschen von Geburt an Sünder sind und dadurch die Herrlichkeit verloren haben, die der Mensch als Ebenbild Gottes nach der Schöpfung hatte. Wenn ich diese Wahrheit anerkenne und Jesus Christus darum bitte, mich aus diesem verlorenen Zustand zu retten, ändert er die Aufschrift über meinem Leben: Ich werde zu einem beschenkten Sieger. Denn Jesus Christus lässt mich teilhaben an seinem Sieg über Hölle, Tod und Teufel. Das gibt mir Mut – auch für den Alltag.

Andreas Droese

Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welche Aufschrift trägt Ihr Leben aus Gottes Sicht?
Tipp
Gott macht aus einem »looser« (Verlierer) einen »winner« (Gewinner).
Bibellese
Epheser 4,1-6

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.