Dienstag, 22. Juni 2010 ($$$)

Leitvers

... damit eure Freude völlig sei.
1. Johannes 1,4

Alltag

Oranje

Können Sie sich noch daran erinnern, was am 21. Juni 2008 geschah. Ich schon! Ich bin Holländer.
An diesem Tag war die Schweiz - und ganz besonders die Stadt Basel - überfüllt mit siegesgewissen Holländern. Es war der große Tag, an dem Holland durch einen einfachen Sieg über Russland das Halbfinale der EM erreichen würde. Alles war »oranje«: die Leute, die Autos, die Stadt. Allen war klar: Das wird ein Sieg.
In den Niederlanden selbst war auch alles oranje, wie das dort üblich ist. Oranje Fahnen, oranje Luftballons, oranje Kugelschreiber, oranje ... Alles oranje, und hier und da ein wenig rot, weiß, blau. Die Schweizer waren von diesen Szenen etwas überrascht und konnten das alles nicht so nachvollziehen. Aber sie waren sehr hilfsbereit und die Polizei war nicht allzu streng und ließ einiges durchgehen, was sie sonst nicht tun würde: Was kann man da machen, wenn über 100.000 feiernde Leute friedlich durch die Stadt ziehen?
Und dann kam es plötzlich ganz anders! Nach einer Viertelstunde wurde schon klar: Das wird nichts. Relativ schnell kam der erste Treffer. Und bevor man wusste was geschah, stand es 3:1 für Russland. Es dauerte nicht lange und die oranje Fahnen, Bälle und Mützen wurden eingepackt. Die Feier war vorbei: Frust, Enttäuschung, bei manchen Wut. Erklärungsversuche. Wenn man es so gemacht hätte ... Jeder wusste, wie man es hätte besser tun können. Aber es war eben nicht so.
Dann wurde mir wieder ganz klar, wie froh ich sein darf, dass ich durch den Glauben an den Herrn Jesus Christus eine tiefe innere Freude habe, die ewig bleibt. Eine Freude, die niemand zerstören kann, die nicht von den Erfolgen und Niederlagen des Alltags abhängt.

Wim Hoddenbagh


Frage
Wovon hängt Ihr Wohlbefinden ab?
Tipp
Bei Gott gibt es keine Stimmungsschwankungen.
Bibellese
Psalm 145

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.