Freitag, 23. August 2019

Leitvers

Und als Jesus von dort weiterging, sah er einen Menschen mit Namen Matthäus am Zollhaus sitzen, und er spricht zu ihm: Folge mir nach! Und er stand auf und folgte ihm nach.
Matthäus 9,9

Influencer und Follower

Influencer und Follower

Diese beiden Worte haben sich in den letzten Jahren immer mehr verbreitet. Vor allem in den sozialen Netzwerken sind sie nicht wegzudenken, denn die leben praktisch von diesen beiden Personengruppen.
Die einen sind die Influencer, Personen, die aufgrund ihrer starken Präsenz und ihres hohen Ansehens in einem oder mehreren sozialen Netzwerken für Werbung und Vermarktung infrage kommen. Einige von ihnen sind Musiker oder Schauspieler, andere Sportler oder sozial Engagierte. Allerdings gibt es auch Influencer, die sich weder durch künstlerische, musikalische oder sportliche Leistung einen Namen gemacht haben. Trotzdem sind sie mit Millionen von »Likes« zu Influencern gekrönt worden und genießen hohe Anerkennung und Vertrauen, vornehmlich bei Instagram mit über 800 Millionen Nutzern.
Die andere Gruppe sind Menschen, die den Influencern folgen. Sie nehmen sich diese zum Vorbild und eifern ihnen nach. Der Effekt, den die Influencer auf das Leben ihrer Follower haben, zeigt sich in Mode, im Konsum kosmetischer Produkte, aber auch und vor allem im Gebrauch von Sprache und ethischem Verhalten. Was die Sache so problematisch macht, ist das Risiko der Manipulation und der Gleichschaltung, weit entfernt von biblischen Maßstäben.
Schon die Bibel lehrt, dass der Mensch Vorbilder braucht. An erster Stelle ermutigt sie uns, Jesus Christus nachzufolgen, auch wenn das gegen den Trend ist und Konsequenzen hat, die in der Gesellschaft nicht mit Tausenden von Likes belohnt werden. Jesus Christus ist aber mehr als nur ein Vorbild mit vielen Anhängern, er ist der Retter und der Herr. Matthäus hat das erlebt, sein Leben wurde komplett neu, als er sein Nachfolger wurde.

Thomas Kröckertskothen
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wessen Nachfolger, wessen Follower sind wir?
Tipp
Jesus allein kann uns wirkliches Leben geben. Folgen wir ihm nach!
Bibellese
Matthäus 9,9-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.